05.08.2014, 13:28 Uhr

Laufbahnprüfungen absolviert Abschluss für elf Absolventen am Finanzamt Lingen

Ihrer Ausbildung beim Finanzamt Lingen haben diese jungen Menschen abgeschlossen. Foto: FinanzamtIhrer Ausbildung beim Finanzamt Lingen haben diese jungen Menschen abgeschlossen. Foto: Finanzamt

Lingen. Den gelungenen Abschluss ihrer Ausbildungszeit können elf Absolventen beim Finanzamt Lingen feiern. Das teilt das Finanzamt Lingen mit.

Linda Geike und Franziska Nurmann sind nun Finanzwirte. Sie haben ihre zweijährige Ausbildung mit theoretischem Unterricht an der Steuerakademie in Bad Eilsen sowie Praxisteilen im Finanzamt erfolgreich abgeschlossen.

Stephan Eilermann, Tim Enneken, Tanjas Geers, Nora Remke, Jens Ripperda, Patrick Rode und Jennifer Stover haben ihr dreijähriges duales Studium zum Diplom Finanzwirt (Steuerakademie) mit Erfolg beendet. Vom niedersächsischen Finanzminister Peter Jürgen Schneider bekamen sie in Obernkirchen ihre Diplomurkunden überreicht. Zudem haben die Finanzwirte Jens Höötmann und Frank Schrigten ihre Aufstiegsprüfung erfolgreich abgelegt.

Die Absolventen könnten stolz auf sich sein, denn sie haben eine sehr anspruchsvolle Ausbildung gemeistert, heißt es in der Mitteilung des Finanzamtes. Mit dem Abschluss stünden ihnen nun viele verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten in der gesamten niedersächsischen Steuerverwaltung offen.

Das Finanzamt Lingen ist über die Stadt Lingen hinaus für Emsbüren, Spelle, Freren, Lengerich, Geeste, Twist, Meppen, Haselünne, Herzlake und Haren für die Festsetzung und Erhebung von Steuern zuständig. Derzeit werden zehn Auszubildende und 15 Studenten im Rahmen des dualen Studiums an die Berufspraxis herangeführt.

Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn 1. August 2015 werden noch bis zum
19. September entgegen genommen.

Nähere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten in der niedersächsischen Steuerverwaltung gibt es unter www.mit-sicherheit-karriere-in.niedersachsen.de .


0 Kommentare