Ihre Werbung hier?

Einschulung 2014

Weiter zu Emsländischen Bäckereien fehlen Lehrlinge
Branche kämpft mit Vorurteilen

Emsländischen Bäckereien fehlen Lehrlinge  

part Lingen. Betreten Kunden die Hauptfiliale von Heribert Köbbe, so fallen ihnen relativ schnell die vielen Auszeichnungen ins Auge. Urkunde um Urkunde reiht sich hinter dem Verkaufstresen für Backwaren nebeneinander. Der Unternehmer aus Lingen hat in den vergangenen Jahren erfolgreich Bäcker und Bäckerinnen ausgebildet. Dieses Jahr hat er aber ein Problem. mehr


Weiter zu Duales Studium bei Krone in Spelle und Werlte
Investition in künftige Spezialisten

Duales Studium bei Krone in Spelle und Werlte  

Spelle. Ausbildung oder Studium? Die Entscheidung fällt jungen Menschen oft schwer. Dann sei das duale Studium, in Kooperation mit dem Institut für duale Studiengänge der Hochschule Osnabrück (Standort Lingen) möglicherweise genau das Richtige, so Klaus Reinhardt, Personalleiter der Krone-Holding in Spelle. mehr


Weiter zu Das Diakonische Werk Emsland zieht Bilanz
1500 Suchtberatungen im Jahr 2013

Das Diakonische Werk Emsland zieht Bilanz  

pm Meppen. Bereits zum zweiten Mal haben die diakonischen Einrichtungen im ev.-luth. Kirchenkreis Emsland-Bentheim, gemeinsam Bilanz gezogen und ihre Arbeit in einem großen Bericht veröffentlicht. mehr


Mein Lingen

Lingen


Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "Lingen" hoch!



Wetter in Lingen

stark bewölkt

Heute

11° | 21°

heiter

Morgen

11° | 22°

heiter

Donnerstag

11° | 23°


mehr Wetter


Weiter zu Camper lassen im Emsland die Seele baumeln
Seit über 30 Jahren Gäste in Lingen

Camper lassen im Emsland die Seele baumeln  

Lingen. Zahlreiche Urlauber aus dem Bundesgebiet und den Niederlanden zieht es über die Sommermonate auf die Campingplätze im südlichen Emsland. Was genau aber fasziniert die Touristen an dieser Region? mehr


Weiter zu Bedrückung statt Jubelstürme zum Kriegsbeginn
Zweiter Weltkrieg in der Region

Bedrückung statt Jubelstürme zum Kriegsbeginn  

Osnabrück. Als der Zweite Weltkrieg am 1. September 1939 mit dem deutschen Überfall auf Polen begann, blieben die Jubelstürme in Osnabrück und im Emsland aus. Stattdessen herrschte Bedrückung. mehr


Weiter zu Der Landkreis Emsland fördert Medizinstudenten
Ein Anreiz für die Rückkehr

Der Landkreis Emsland fördert Medizinstudenten  

Meppen. Martina L. lebt und studiert in Greifswald, weit weg von ihrem Zuhause in Lingen. „Es ist eine kleine Universität, nicht so groß und anonym wie andere“, sagt die 19-jährige Medizinstudentin. Außerdem habe die medizinische Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität einen sehr guten Ruf. mehr


Weiter zu CDU will bei Stadtplanung Bürger stärker einbeziehen
Vortrag vom Stadtbaurat

CDU will bei Stadtplanung Bürger stärker einbeziehen  

Lingen. Einen facettenreichen Überblick über „Aspekte der zukünftigen Stadtentwicklung Lingens“ – so der Titel seines Vortrages – hat Stadtbaurat Lothar Schreinemacher in der jüngsten, mitgliederoffenen Sitzung des CDU-Stadtverbandsvorstandes geboten. Die zahlreich erschienenen Christdemokraten staunten nicht schlecht, wie viele Projekte noch in Aussicht stehen. mehr



Weiter zu Polizei in Lingen verzeichnet mehr Einbrüche
Fenster und Türen verschließen

Polizei in Lingen verzeichnet mehr Einbrüche  

Lingen. In den letzten drei Wochen verzeichnet die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim in den Landkreisen Grafschaft Bentheim und im südlichen Emsland vermehrt Einsteigediebstähle in Wohnhäuser. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. mehr


Weiter zu Ems und Kanal weisen Bombern den Weg
Luftalarm im Emsland in der dritten Kriegsnacht

Ems und Kanal weisen Bombern den Weg  

Meppen. Als am Samstag, 1. September 1939, das Radio und Extrablätter der Zeitungen den Beginn des Krieges mit Polen verkünden, bekommt auch die in Meppen aufgestellte motorisierte Sanitätskompanie 2/186 den Marschbefehl. Sie fährt aber nicht nach Polen, sondern von Rheine per Bahn ins Saarland, wo sich das Infanterie-Regiment 37 aus Lingen und Osnabrück befindet. mehr


Weiter zu Zurzeit gute hausärztliche Versorgung im Emsland
Landkreis wirbt bei Medizinern

Zurzeit gute hausärztliche Versorgung im Emsland  

Meppen. „Der Landkreis Emsland ist bei der hausärztlichen Versorgung nach der neuen Bedarfsplanung des gemeinsamen Bundesausschusses von Ärzten, Krankenhäusern und Krankenkassen in Deutschland weiter als zuvor von einer Unterversorgung entfernt“, sagt Landrat Reinhard Winter. Zwar lasse die aktuelle allgemeine Entwicklung im Gesundheitssystem aufmerken, aber in den Planungsbereichen Papenburg, Meppen und Lingen bestehe ein guter Versorgungsgrad von 95,7, 92,4 und 108,2 Prozent. mehr


Weiter zu Lingen im August: Nichts verläuft im Sand
Trauer um Foster und Müller

Lingen im August: Nichts verläuft im Sand  

Lingen. Negative und positive Schlagzeilen machte der August im Altkreis Lingen – und eine besonders traurige gleich am Anfang. Im Lohner See ertrank am 5. August ein 76-jähriger Mann. mehr


Die Lingener Tagespost bei Facebook



Lingen - Sport lokal

Fußball in LingenMehr zu Sport lokal