Ihre Werbung hier?
Weiter zu Nach Lkw-Unfall in Wietmarschen: L67 voll gesperrt
Bergungsarbeiten laufen

Nach Lkw-Unfall in Wietmarschen: L67 voll gesperrt  

Wietmarschen. Auf der Dalumer Allee in Wietmarschen ist es in der Nacht zu Montag zu einem Unfall gekommen. Ein mit Holzladen beladener Lastwagen kam von der Landesstraße 67 ab. Aufgrund der Bergungsarbeiten ist die L67 voll gesperrt. mehr


Weiter zu Vor 80 Jahren: Blockhüttenaffäre in Lingen
Hitlerjugend gegen „ND“

Vor 80 Jahren: Blockhüttenaffäre in Lingen  

Lingen. Zum 80. Mal jährt sich am 29. März der Jahrestag der sogenannten Blockhütten-Affäre – einem Zusammenstoß der Hitlerjugend mit dem katholischen Jugendverband Neu-Deutschland. Mehrere Schüler und auch Lehrer des Georgianums mussten seinerzeit die Schule verlassen – darunter der Schulleiter Moritz Hartmann und der spätere Schulleiter Paul Keseling. mehr


Mein Lingen

Lingen

Meldungen abonnieren

Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "Lingen" hoch!



Wetter in Lingen

Regen

Heute

5° |

stark bewölkt

Morgen

5° | 10°

bewölkt

Mittwoch

4° |


mehr Wetter

  Videos - Emsland



Weiter zu Dachdecker mit 21 neuen Ausbildungsverträgen
Innung tagte in Lingen

Dachdecker mit 21 neuen Ausbildungsverträgen  

Lingen. Die Vorstandswahlen sowie die Vorstellung des „OBIS-Online-Bestell- und Informations-Services“ durch Vertreter des Dachdecker-Einkauf Nordwest eG (DENW) sind Schwerpunkte der Jahreshauptversammlung der Dachdecker-Innung, die in Lingen stattfand, gewesen. mehr


Weiter zu Mode-Träume in Lingen präsentiert
Vor 200 Gästen bei Klaas

Mode-Träume in Lingen präsentiert  

Lingen. Im Rahmen des Landesverbandstages des Niedersächsichen Damenschneiderhandwerks e. V. hat die Innung des Bekleidungshandwerks Lingen jüngst im Gasthof Klaas eine imposante Modenschau unter dem Motto „Mode Träume 2015“ durchgeführt. mehr


Weiter zu Notfallkarte für Lingen soll Leben retten
Wichtige Infos für Ersthelfer

Notfallkarte für Lingen soll Leben retten  

Lingen. In den nächsten Tagen wird der Vorstand der Seniorenvertretung in der Stadt Lingen erstmalig die neue Notfallkarte verteilen. Sie dient mit den aufgenommenen Infos den Ersthelfern in Notsituationen. mehr



Weiter zu Torsten Timmer als Obermeister in Lingen bestätigt
Versammlung der Kfz-Innung

Torsten Timmer als Obermeister in Lingen bestätigt  

Lingen. Auf der vor wenigen Tagen in der Bildungsakademie des Lingener Handwerks am Schwarzen Weg 16 durchgeführten Jahreshauptversammlung der Kfz-Innung Lingen wurde Torsten Timmer (Lingen) im Rahmen der satzungsmäßig vorgeschriebenen Neuwahlen im Amt des Obermeisters bestätigt. mehr


Weiter zu Inklusion an Regelschulen im Emsland mit Schwächen
Eltern oft unzufrieden

Inklusion an Regelschulen im Emsland mit Schwächen  

Haselünne. Auf eine breite Zustimmung des emsländischen Schulausschusses ist die Bestandsgarantie für die Förderschulen mit dem Schwerpunkt Sprache gestoßen. Im Emsland ist damit die Zukunft für die Klassen eins bis vier an der Carl-Orff-Schule in Lingen-Brögbern sowie der Schule am Draiberg in Aschendorf gesichert. mehr


Weiter zu Bahn macht, was sie will
Kioskkündigung nicht nachvollziehbar

Bahn macht, was sie will  

Kommentar Lingen. Die Bahn macht, was sie will: Diesen Eindruck erweckt das Unternehmen zumindest, was den Lingener Bahnhof betrifft. Dabei weiß die rechte Hand offensichtlich nicht, was die Linke macht, ist der Eindruck unseres Kommentators. mehr


Weiter zu LT-Serie: Das Kriegsende im südlichen Emsland
Zeitzeugen erinnern sich

LT-Serie: Das Kriegsende im südlichen Emsland  

Lingen. Noch eine Woche ist es bis Ostern. Vor 70 Jahren sind es für die Bewohner des Emslandes die letzten Tage unter nationalsozialistischer Herrschaft gewesen: In der Region um Lingen endete der Zweite Weltkrieg bereits einen Monat vor der Kapitulation der deutschen Wehrmacht am 8. Mai 1945. Zeitzeugen berichten in den kommenden Tagen und Wochen in der Lingener Tagespost, wie sie das Kriegsende in Stadt und Altkreis Lingen vor 70 Jahren erlebt haben. mehr


Weiter zu Wertvolle Erinnerungen
Kriegsende in Lingen vor 70 Jahren

Wertvolle Erinnerungen  

Lingen. Von den Berichten alter Zeitzeugen des Kriegsendes profitieren die jüngeren Generationen, meint der Kommentator. mehr


Weiter zu CDU will Verkehrskonzept an Ulanenstraße in Lingen
Sorgen um Radfahrer in Brögbern

CDU will Verkehrskonzept an Ulanenstraße in Lingen  

Lingen. Der Vorstand des CDU-Stadtverbandes Lingen ist sich einig darüber, dass Stadtverwaltung und Verkehrsbehörden über ein Konzept zur Verkehrslenkung an der Einmündung von der Bundesstraße 213 in die Ulanenstraße nachdenken sollen. Das teilen die Christdemokraten mit. mehr


Weiter zu Allerlei Unkrautleckerei in Geeste
Ein Besuch auf dem Kräuterhof

Allerlei Unkrautleckerei in Geeste  

Geeste. Der Ehrentag des Unkrauts wird am Samstag, 28. März, begangenen. Ein Besuch auf dem Kräuterhof Rosen in Geeste zeigt, das es diesen eigentlich nicht geben dürfte. mehr


Nachrichten aus der Umgebung

Die Lingener Tagespost bei Facebook

Lingen - Sport lokal

Fußball in LingenMehr zu Sport lokal