16.09.2016, 22:46 Uhr

Eine Person leicht verletzt Unfall auf der A33 bei Harderberg mit drei beteiligten Autos

Bei einem Unfall am Freitagabend auf der A33 an der Anschlussstelle Harderberg waren gleich mehrere Autos beteiligt.Bei einem Unfall am Freitagabend auf der A33 an der Anschlussstelle Harderberg waren gleich mehrere Autos beteiligt.

Osnabrück. Bei einem Unfall am Freitagabend auf der A33 an der Anschlussstelle Harderberg waren gleich mehrere Autos beteiligt. Die Autobahn musste kurzzeitig gesperrt werden.

Gegen 21.30 fuhr ein Auto mit Anhänger auf der A33 Richtung Bielefeld. Auf dem Anhänger befand sich ein weiteres Auto. Auf Höhe der Anschlussstelle Harderberg geriet der Anhänger ins Schlingern. Der Fahrer bremste stark ab, dabei krachte der dahinter fahrende Pkw gegen den Anhänger.

Der Hänger drehte sich dabei und ein zweites Auto fuhr ebenfalls gegen den Anhänger. Dabei wurde ein Fahrer leicht verletzt.

Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 50.000 Euro.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare