14.05.2016, 09:08 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Gegen Baum geprallt Fahrer stirbt bei Unfall in Georgsmarienhütte

Bei einem tödlichen Unfall in Georgsmarienhütte ist am frühen Samstagmorgen ein Autofahrer gestorben. Foto: Frank BeermannBei einem tödlichen Unfall in Georgsmarienhütte ist am frühen Samstagmorgen ein Autofahrer gestorben. Foto: Frank Beermann

pm/nibu Georgsmarienhütte. Bei einem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 51 in Georgsmarienhütte ist am frühen Samstagmorgen ein Autofahrer gestorben.

Der 76-jährige Fahrer eines Golf Cabrios aus Georgsmarienhütte war mit seinem Auto gegen 2.40 Uhr in Richtung Bad Iburg unterwegs und kam laut Polizei aus unbekannter Ursache in Höhe der Ausfahrt Georgsmarienhütte-Zentrum nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Senior mit seinem Wagen frontal gegen einen Straßenbaum und zog sich tödliche Verletzungen zu.

Sperrung der B51

Im Zuge der Unfallaufnahme wurde die B51 in Fahrtrichung Bad Iburg bis etwa 4.15 Uhr gesperrt. Neben Rettungswagen und Notarzt waren auch zahlreiche Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Oesede und Alt-Georgsmarienhütte im Einsatz.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare