19.10.2016, 12:07 Uhr

Wechsel an der Spitze Marcus Unger ist neuer Vorsitzender der Bohmter CDU-Fraktion

Die Ortschaft Bohmte aus der Luft. Bei der Orientierung helfen die Bahnstrecke (links) und der Sendemast am Hauweg.Archivfoto: Friedrich LükeDie Ortschaft Bohmte aus der Luft. Bei der Orientierung helfen die Bahnstrecke (links) und der Sendemast am Hauweg.Archivfoto: Friedrich Lüke

Bohmte. Die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Bohmte geht mit einer neuen Spitze in die ab November 2016 beginnende Wahlperiode. Bei der Sitzung der CDU-Fraktion am Dienstag in Hunteburg wurde Marcus Unger einstimmig zum neuen Vorsitzenden der CDU-Fraktion gewählt. Seine Stellvertreter sind Norbert Kroboth und Bodo Lübbert.

Ganz neu ist die Spitze der CDU-Fraktion nicht: Der jetzt gewählte Fraktionsvorsitzende Marcus Unger war bereits seit 15 Jahren stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion. Er bildete in der Zeit mit Norbert Kroboth das Führungsduo der CDU-Fraktion. Norbert Kroboth, der zu einem seiner beiden Stellvertreter gewählt wurde, stand der CDU-Fraktion seit 20 Jahren vor. Neben Norbert Kroboth wurde Bodo Lübbert zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Der neue Fraktionsvorsitzende dankte nach seiner Wahl Kroboth für die langjährige Führung der CDU-Fraktion. „Die bewährte Zusammenarbeit mit Norbert Kroboth wird in der neuen Konstellation fortgesetzt. Und zusammen mit Bodo Lübbert bilden wir ein gutes Führungsteam“, so Unger.

Im Interesse der Gemeinde

Unger machte deutlich, dass die CDU als stärkste Fraktion in die neue Periode gehe und den sachlich konstruktiven Weg fortsetzen werde. „Wir sind zwar stärkste Fraktion im Rat, haben aber keine eigene Mehrheit. Insofern gilt es, mit den anderen Fraktionen Lösungen zu erarbeiten und die Ratskollegen von guten Ideen und Positionen zu überzeugen. Ich würde mich freuen, wenn wir zwischen den Fraktionen eine konstruktive Arbeitsatmosphäre schaffen, auf deren Basis wir im Interesse der gesamten Gemeinde Entscheidungen treffen“, so der neue Fraktionsvorsitzende.

Verantwortung übernommen

Marcus Unger hat in den vergangenen Jahren in verschiedenen Positionen in der Gemeinde Bohmte politisch Verantwortung übernommen: Er war von 2002 bis 2011 Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes und ist seit 2006 stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Bohmte.

Eine der ersten Aufgaben der neuen Fraktionsführung ist es nun die konstituierende Sitzung des Rates am 2. November 2016 vorzubereiten. Dort werden auch die Ausschüsse und Gremien gebildet und besetzt sowie der Ratsvorsitzende und die stellvertretenden Bürgermeister gewählt.


0 Kommentare