Meppen nach 0:2 noch 2:2 in Goslar


Der SV Meppen hat in Goslar einen 0:2-Rückstand egalisiert.


Der Artikel zur Galerie

SVM vertreibt Pauli-Pleite aus den Köpfen

SVM vertreibt Pauli-Pleite aus den Köpfen

Goslar. Riesige Erleichterung beim SV Meppen: Trotz eines miserablen Starts mit 0:2-Rückstand nach nur 19 Minuten beim Goslarer SC gelang den Blau-Weißen noch die Wende. Dank der Kopfballtore von Ramiz Pasiov und Johan Wigger vor dem Seitenwechsel entführten die Emsländer beim am Ende verdienten 2:2 einen Punkt im Spitzenspiel. „Wir haben die richtige Antwort gegeben. Hut ab vor dieser Moral der Mannschaft“, erklärte der eingewechselte Jens Robben. mehr


Mehr Galerien