21.04.2017, 08:28 Uhr

Himbeerschmaus und Engelstraum Ganderkeseer Melkhüser starten bald in die Saison


Ganderkesee. Sie warten nur noch auf gutes Wetter: Die Melkhüser in Ganderkesee bieten bald wieder leckere Milchspeisen und -getränke an.

Ob für Groß oder Klein – aus Milch muss es sein. Mit verschiedenen Sorten Milchshakes, Quarkdesserts und Milchreis sind die Melkhüser in Ganderkeseewieder bereit für die warmen Tage.

Das Melkhus Fortmann öffnet ab Donnerstag, 27. April, wieder seine Pforten. Milch- und Buttermilchshakes, sowie Eis stehen hier auf der Speisekarte. Hinter Namen wie „Kuhle Johanna“ oder „Sanfter Engel“ verstecken sich erfrischende Shakes mit Vanilleeis und fruchtigen Säften.

„Der Renner ist immer der Quarktraum, nach Wahl mit frischen Himbeeren, Kirschen oder Erdbeeren“, berichtet Herma Fortmann. Und auch Tierfreunde kommen auf ihre Kosten: Direkt neben den Bänken können wie immer einige der 70 Alpakas des Hofes bestaunt werden. Auf Anmeldung können diese auch bei Führungen besucht werden.

Milch trinken mit einem Mönch

In Bergedorf warten Gerd Logemann in seiner Mönchskluft und seine Frau Gaby nur noch auf gutes Wetter. Ab Samstag, 29. April, gibt es dann auch hier wieder den Engelstraum aus Quark, Himbeeren und braunem Zucker. Aber auch Butter- und Vollmilchshakes für jede Jahreszeit sind dort zu finden: Das „Frühlingserwachen“ mit Waldmeister, der „Sommertraum“ mit Kirschen, „Herbststurm“ mit Apfelmus und Zimt sowie das „Schneegestöber“ mit Kokosmilch.

Auf Wunsch bietet Gerd Logemann als Mönch auch eine Führung zur Klosterkapelle an. Das diesjährige Klosterfest findet am 11. Juni statt, in diesem Jahr in Kooperation mit dem niedersachsenweiten Aktionstag der Landfrauen „Hereinspaziert in lebendige Dörfer und blühende Gärten“.

Warten auf gutes Wetter

Auch Karin Wilkens vom Melkhus Kühlingen wartet auf gutes Wetter. „Wir hatten schon zwei Sonntage offen, haben jetzt aber wieder zu. Wir brauchen konstant 15 Grad, sonst können die Leute nicht so richtig draußen sitzen“, erklärt sie. In Kühlingen setzt man auf Altbewährtes: Der Himbeerschmaus aus Quark, After Eight und der Erdbeershake sind dieses Jahr wieder im Programm.

Eine Neuerung gibt es dennoch: Ein Bücherschrank, in den man ein eigenes Buch hineinstellen und dort lassen kann und dafür ein anderes mitnehmen darf. „Unsere Tochter ist letztes Jahr viel gereist, hat das in mehreren Hostels gesehen und fand, das wäre eine tolle Idee“, freut sich Wilkens.


Die Melhüser in der Gemeinde Ganderkesee sind zu folgenden Zeiten geöffnet:

- Melkhus Bergedorf, Am Alten Kloster 1, Ansprechpartnerin Gaby Logemann unter (04222) 8293:

Ab dem 29. April: täglich von 10 bis 18.30 Uhr.

- Melkhus Fortmann, Ganderkeseer Weg 17, Ansprechpartnerin Herma Fortmann unter (04222) 2187:

Ab dem 27. April: mittwochs bis freitags von 14 bis 18 Uhr, samstags und sonntags ab 11 Uhr.

- Melkhus Kühlingen, Kühlinger Str. 33a, Ansprechpartnerin Karin Wilkens unter (04222) 950822:

dienstags bis samstags von 11 bis 18 Uhr, sonntags von 10 bis 18 Uhr.

0 Kommentare