29.11.2016, 15:20 Uhr

Kirchplatz als Verkaufsfläche Neuer Wochenmarkt für Bookholzberg ab Dezember

Bereits am Donnerstag, 1. Dezember 2017, kann auf dem Kirchplatz in Bookholzberg der erste Wochenmarkttag stattfinden. Symbolfoto: Stefanie HiekmannBereits am Donnerstag, 1. Dezember 2017, kann auf dem Kirchplatz in Bookholzberg der erste Wochenmarkttag stattfinden. Symbolfoto: Stefanie Hiekmann

Bookholzberg. Grünes Licht hat die Verwaltung den Plänen des Vereins Wir in Bookholzberg (WiB) und des Orts- und Heimatvereins Bookholzberg-Grüppenbühren für einen Wochenmarkt in Bookholzberg erteilt. Bereits am Donnerstag, 1. Dezember, kann auf dem Kirchplatz in Bookholzberg der erste Wochenmarkttag stattfinden.

Donnerstags istjetzt immer Markttag

Regelmäßig soll das Einkaufsvergnügen auf dem Bookholzberger Kirchplatz künftig immer donnerstags von 7.30 bis 13 Uhr stattfinden. Im Rahmen eines gemeinsamen Ortstermins mit der Verwaltung hatten der WiB-Chef Dietmar Mietrach und Peter Hasselberg die Idee in der vergangenen Woche vorgestellt . Ansprechpartner für den Markt ist künftig Peter Hasselberg.

Bürgermeisterin zeigt sich begeistert

„Auf einem Wochenmarkt werden frische Produkte ortsnah angeboten, daneben sind Wochenmärkte Orte der Begegnung und der Kommunikation und sie beleben den Ortskern“, zeigte sich Bürgermeisterin Alice Gerken gestern begeistert vom Projekt und von der Eigeninitiative der beiden Bookholzberger Vereine.


0 Kommentare