18.10.2016, 10:03 Uhr

Kabarett am Steinacker Fredrick Hormuth will in Ganderkesee Klartext reden

Frederick Hormuth will Klartext reden, dann kann auch mal lauter werden. Foto: Sven KlüglFrederick Hormuth will Klartext reden, dann kann auch mal lauter werden. Foto: Sven Klügl

Ganderkesee. Das Megafon dient Fredrick Hormuth als Symbol für den „Klartext“, den der Comedian am Donnerstag, 10. November, ab 20 Uhr in der Mensa des Schulzentrums Ganderkesee, Am Steinacker 9, reden will.

„Halt die Klappe – wir müssen reden!“, lautet denn auch sein Programm, das von den Absurditäten des Alltags erzählt. Und wenn Hormuth dabei mal lauter werden muss, dann liegt das nicht an ihm, sondern an diesen Zeiten, in denen jede Menge Leute durcheinander schreien. „Und denen man mal ordentlich den Marsch blasen möchte“, so der Comedian. Eben jene packt Hormuth verbal am Schlafittchen und schüttelt sie so lange durch, bis man über sie lachen kann.

Karten bei der regioVHS

Karten für den Kabarettabend gibt es ab sofort zum Preis von 18 Euro bei der regioVHS Ganderkesee-Hude unter (04222) 44444.


0 Kommentare