03.04.2016, 15:06 Uhr

Todesursache unbekannt Feuerwehr entdeckt Tote bei Wohnungsbrand in Wildeshausen

Die Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen hat bei einem Wohnungsbrand an der Gartenstraße eine Tote entdeckt. Symbolfoto: Jörn MartensDie Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen hat bei einem Wohnungsbrand an der Gartenstraße eine Tote entdeckt. Symbolfoto: Jörn Martens

Wildeshausen. Bei einem Wohnungsbrand in Wildeshausen hat die Feuerwehr am Sonntag, 3. April, eine 97-jährige Tote entdeckt. Die Todesursache ist bislang unbekannt.

Bewohner eines Vier-Parteien-Hauses an der Gartenstraße in Wildeshausen hatten am Sonntag, 3. April, gegen zehn Uhr einen Brandalarm und Qualm im Hausflur bemerkt, der aus der Wohnung im ersten Geschoss kam. Sie alarmierten die Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen, die mit 21 Kräften und Atemschutz ausgestattet anrückte.

Freiwillige Feuerwehr findet Tote in Wildeshausen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr entdeckten einen Brand im Wohnzimmer der Wohnung und fanden eine bereits verstorbene Frau. Laut Polizei handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die 97-jährige Bewohnerin, die allein in der Wohnung gelebt hat.

Brand- und Todesursache noch ungeklärt

Die Brand- und die Todesursache sind bislang unbekannt. Hinweise auf ein Fremdverschulden bestehen derzeit nicht. Ein Gebäudeschaden ist nicht entstanden.


0 Kommentare