18.04.2017, 16:38 Uhr

Neues Event am Bismarckplatz Delmenhorst bekommt erstmals ein Streetfood-Festival


Delmenhorst. Ein neues Event kommt nach Delmenhorst: Beim ersten „Street Food Open Air“ vom 23. bis zum 25. Juni bereiten Kochkünstler aus aller Welt Speisen in der Innenstadt zu.

„Offenes Feuer, dampfende Töpfe und Pfannen, frische Kräuter, exotische Gewürze, leckere Gerüche, internationales Flair“ versprechen die Organisatoren des ersten Streetfood-Festivals. Auf dem Bismarckplatz vor dem Rathaus sollen am letzten Wochenende im Juni rund 20 Stände aufgebaut werden. Einige Foodtrucks sind dabei, andere Speisen werden aus Zelten serviert. Ein Crêpes-Bäcker reist extra aus Paris an, ein polnischer Koch kreiert gefüllte Teigtaschen.

„Der Anspruch der Veranstaltung ist, dass Speisen angeboten werden, die Leute noch nicht kennen, oder die es in Restaurants in Delmenhorst so nicht zu kaufen gibt“, sagt Lukas Bock, einer der Organisatoren aus Braunschweig. Typische Streetfood-Gerichte wie Burger werden in verschiedenen Variationen serviert. In einem Smoker werden Pulled Pork und Ribs hergerichtet. Eine große Auswahl soll es auch im „süßen Bereich“ geben.

„Wollen für jeden etwas dabei haben“

Auch vegetarische, vegane oder glutenfreie Gerichte sollen an manchen Ständen auf der Speisekarte stehen. „Das ist mittlerweile ein relativ großes Thema“, sagt Bock, „wir wollen für jeden etwas dabei haben.“

Eine vielfältige Abwechslung soll auch in der Auswahl der Getränke zu finden sein. Neben klassischen Getränken können die Besucher auch individuelles Craftbeer zum Streetfood trinken oder eine von mehreren außergewöhnlichen hausgemachten Limonaden wählen.

Eintritt ist frei – Eventuell Livemusik

Ob es zu dem neuen Event in der Innenstadt ein Rahmenprogramm mit Musik geben soll, steht noch nicht fest. Da der Eintritt zum „Street Food Open Air“ frei ist, suchen die Organisatoren derzeit noch Sponsoren, um eventuell ein Bühnenprogramm mit Livemusik anbieten zu können. „Es kommt darauf an, was wir finanziell gestemmt bekommen“, sagt Organisator Lukas Bock.

Das Streetfood-Festival soll nur am Bismarckplatz stattfinden, trotzdem könnte zu einem solchen Event auch die ganze Innenstadt belebt werden. Streetfood ist im Trend: In ganz Deutschland finden seit einigen Jahren Events statt, wie jenes das nun auch nach Delmenhorst kommt. Weiterlesen: Übersicht: Die großen Events 2017 in Delmenhorst


0 Kommentare