18.04.2017, 14:26 Uhr

Gewinner dachte an Aprilscherz Delmenhorster gewinnt 5000 Euro bei LzO-Lotterie

Soeren Wagner (rechts) übergibt Werner Jeske seinen Gewinn aus der Lotterie der LzO. Foto: Jawad RezaiSoeren Wagner (rechts) übergibt Werner Jeske seinen Gewinn aus der Lotterie der LzO. Foto: Jawad Rezai

jgie Delmenhorst. Werner Jeske hat dem Anruf über seinen Gewinn erst nicht ganz trauen wollen: „Ich habe erst gedacht, das wäre ein Aprilscherz“, sagte der 80-Jährige. Der ehemalige Betreiber einer Vogelauffangstation an der Lessingstraße hat bei der Lotterie „Sparen und Gewinnen“ der LzO abgeräumt.

Gestern überreichte ihm Sparkassen-Vermögensberater Soeren Wagner in der Filiale an der Bahnhofstraße seinen Gewinn in Höhe von 5000 Euro. Aus den Erlösen der Lotterie kommen jährlich rund 400.000 Euro für soziale, kulturelle oder wissenschaftliche Einrichtungen zusammen.

Weiterlesen: „Vogeldoktor“ schließt Auffangstation in Delmenhorst


0 Kommentare