20.10.2016, 15:15 Uhr

Adventskalender mit Losen Im Dezember mit Stuhrer Adventskalender täglich gewinnen

So sah der Stuhrer Adventskalender vom letzten Jahr aus. Foto: Dirk HammSo sah der Stuhrer Adventskalender vom letzten Jahr aus. Foto: Dirk Hamm

Stuhr. 85 Preise stecken hinter jedem Türchen: Der Stuhrer Adventskalender ist ab sofort erhältlich. Mit dem Erlös wird in diesem Jahr der Förderverein der Grundschule Seckenhausen und der Verein Gemeinsam gefördert.

Die Förderer der Interessensgemeinschaften Brinkum, Stuhr, Stuhrer Unternehmen, das Unternehmerinnen-Forum und die Gemeinde Stuhr haben 1500 Kalender mit einer Gewinnnummer versehen. „Alle Gewinnnummern werden am 28. November gezogen“, teilten die Organisatoren im Vorfeld mit. Jeden Tag werden dann online unter www.stuhr.dewww.big-brinkum.dewww.isu-stuhr.de und www.ufo-stuhr.de die Gewinnerzahlen mit dem entsprechenden Gewinn bekannt gegeben.

Einen Gesamtwert von 5700 Euro haben die 85 Preise die verlost werden – jeder Preis ist mindestens 50 Euro wert. Bis zum 26. November können die Stuhrer Adventskalender zum Preis von fünf Euro erworben werden. Das Titelbild wurde von Alessa Grevé, Julia Waldmann und Kim Stumpenhusen von den Seminarfächern Kunst an der KGS Stuhr-Brinkum gestaltet.

Abholung bis 31. Januar 2017

Die Gewinner der Verlosung des jeweiligen Dezembertages setzen sich telefonisch mit dem jeweiligen Sponsor in Verbindung, um eine Übergabe bis spätestens zum 31. Januar 2017 zu vereinbaren. Der Kalender mit der Gewinnernummer muss mitgebracht werden – eine Barauszahlung des Gewinnwerts ist nicht möglich.

Den Kalender gibt es bereits zum achten Mal. Der Erlös unterstützt jedes Mal soziale Einrichtungen in der Gemeinde Stuhr.


Die Kalender sind erhältlich in den Filialen der Kreissparkasse und der Volksbank und bei Bettina Wehrbrink „Ihr Friseur“, beim Bürgerbüro im Rathaus, Die Kleine Oase, Jacobs Weineck, bei der Kreiszeitung und beim Weser-Kurier, bei Leporello, Marktkauf und bei Pöppel-Stauden.

0 Kommentare