11.08.2016, 12:21 Uhr

„Von ganzem Herzen“ Angelika Milster singt in der Stadtkirche Delmenhorst

Angelika Milster gibt in der Stadtkirche ein Konzert. Foto: Margaretha OlschewskiAngelika Milster gibt in der Stadtkirche ein Konzert. Foto: Margaretha Olschewski

Delmenhorst. Die Künstlerin singt im Rahmen ihrer Kirchen-Tour Musical-Highlights sowie deutsche und internationale Weihnachtslieder.

Auch wenn das Weihnachtsfest einigen noch weit entfernt erscheint, so geben die hiesigen Kirchengemeinden bereits erste musikalische Leckerbissen bekannt. So macht Angelika Milster im Rahmen ihrer Kirchen-Tour am 29. November in Delmenhorst Station. Um 19.30 Uhr tritt die Künstlerin in der Stadtkirche „Zur Heiligen Dreifaltigkeit“, Kirchplatz 20, auf.

Sehnsucht nach Frieden und Harmonie

Für wohl keinen anderen Anlass ist so viel hochwertige, so emotional bewegende und so stilistisch unterschiedliche Musik geschrieben worden wie für das Schönste aller Feste. Mit ihrem Konzertprogramm „Von ganzem Herzen“ lädt Angelika Milster zu einem faszinierenden und bezaubernden Hörerlebnis von Musik zur Advents- und Weihnachtszeit ein. Geistliche Lieder treffen dabei auf zeitgenössische Popsongs, traditionelle Weihnachtslieder auf bekannte Musical-Melodien. Eines jedoch ist all diesen Werken gemein: Sie sind Ausdruck des Glaubens an Gottes Gnade, und sie beschreiben die Sehnsucht aller Menschen nach Frieden und Harmonie.

Jürgen Grimm an den Tasten

Angelika Milster wird seit über 15 Jahren von Jürgen Grimm als Pianist, Organist und musikalischer Leiter begleitet. Grimm arbeitet neben seiner Tätigkeit als Organist regelmäßig auch als Arrangeur und Dirigent mit weiteren renommierten Künstlern und Ensembles. 2015 wurde er zum Professor an der Folkwang Universität der Künste berufen.

Tickets für die Angelika-Milster-Kirchenkonzerte gibt es ab 33,25 Euro im dk-Ticketcenter an der Langen Straße 122 sowie an der Abendkasse.


0 Kommentare