Ihre Werbung hier?

Aus der Region

Weiter zu Kreisfeuerwehrverband Lingen besteht 50 Jahre
Sonntag Jubiläumstreffen

Kreisfeuerwehrverband Lingen besteht 50 Jahre  

Lingen. Sein 50-jähriges Bestehen feiert am Sonntag, 26. Oktober, um 10 Uhr der Kreisfeuerwehrverband (KFV) Lingen e.V. mit einer Delegiertentagung in der Halle IV. Der KFV Lingen vertritt die Interessen von 23 Freiwilligen Feuerwehren, sechs Werkfeuerwehren, 13 Jugend- und einer Kinderfeuerwehr sowie zwei Feuerwehrmusikzügen im Altkreis. mehr


Weiter zu Maffay: Mein Rentnerleben ist Autobahn und Rock ‘n‘ Roll
„Auf Tour absolute Disziplin“

Maffay: Mein Rentnerleben ist Autobahn und Rock ‘n‘ Roll  

Osnabrück. Er ist ein Tausendsassa, Rock ‘n‘ Roller und will als 65-Jähriger noch lange nichts von einem typischen Rentnerleben wissen: Peter Maffay und seine Band gehen ab Januar 2015 wieder auf große Hallentour. Im Interview plaudert er über das Leben unterwegs, sein anderes Rentnerdasein und die Zukunft eines kleinen, grünen Freundes. mehr


Weiter zu Nordhorn-Lingen tankt Kraft vor dem Schlager
Niederländer beim Nationalteam

Nordhorn-Lingen tankt Kraft vor dem Schlager  

Nordhorn. Ein freies Wochenende genießen die Zweitliga-Handballer der HSG Nordhorn-Lingen. Trainer Heiner Bültmann hat seinen Spielern von Freitag bis Sonntag freigegeben, damit sie Kraft tanken können vor dem Hit gegen Spitzenreiter SC DHfK Leipzig am Mittwoch, 5. November, um 19.30 Uhr in der Lingener Emslandarena. mehr


Weiter zu Reeder wollen Ausverkauf stoppen
Seeschifffahrtstag in Haren

Reeder wollen Ausverkauf stoppen  

Haren. Die wirtschaftliche Lage der deutschen Seeschifffahrt ist dramatisch schlecht. Im siebten Jahr der Krise stellt sich die Frage: Wie lange geht es noch weiter? mehr


Weiter zu Lingener Anwalt: Bürger sollten Ansprüche sichern
Urteil zu Gas und Strom

Lingener Anwalt: Bürger sollten Ansprüche sichern  

Lingen. Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zur Rechtmäßigkeit von Preiserhöhungen bei Strom und Gas durch die Energieversorgungsunternehmen bleibt abzuwarten, wie Rückforderungsansprüche von Kunden gegen die Lingener Stadtwerke im Einzelnen behandelt werden. Hier hat zunächst noch der Bundesgerichtshof das Wort. mehr


Weiter zu Osnabrück und Emsland: Subway will Filialnetz verdoppeln
Sandwichkette plant Expansion

Osnabrück und Emsland: Subway will Filialnetz verdoppeln   1

Osnabrück. Nach Jahren des Stillstands setzt die Sandwich-Kette Subway in Osnabrück und dem Emsland wieder auf Expansion: David von der Vring, Gebietsentwickler für den Weser-Ems-Raum, möchte die Zahl der Filialen in der Region mittelfristig von 25 auf 50 verdoppeln, sagte er unserer Redaktion. mehr


Mehr aus dem südlichen Emsland

Empfehlungen der Redaktion

Machen Sie mit

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema auf www.noz.de hoch!

Gehen Sie auf ein Ortsportal, hier können Sie Ihre Bilder und Beiträge direkt einstellen.



Weiter zu Castingshow des Osnabrücker Fernsehsenders os1.tv
Küchenchef an der Kochtopftrommel

Castingshow des Osnabrücker Fernsehsenders os1.tv  

Osnabrück. Kettenkamps Bürgermeister tanzend im Bärenkostüm, „Esstheater“-Küchenchef Christian Meijer trommelnd auf Kochtöpfen, VfL-Kicker schnippend auf dem grünen Rasen, „Sportler 4 a childrens World“-Läufer singend im Kaufhaus: Der Videocontest mit dem Lied „Nah bei“, in dem die Menschen in der Region dem Fernsehsender os1.tv von NOZ Medien ein Geburtstagsständchen bringen konnten, hat zu vielen originellen Ergebnissen geführt. mehr


Weiter zu Osnabrücker Symposium widmet sich der Krankheit Migräne
Wenn der Kopf zerspringt

Osnabrücker Symposium widmet sich der Krankheit Migräne  

Osnabrück. Heftige Schmerzattacken im Kopf, Überempfindlichkeit gegen Licht und Geräusche, Übelkeit und weitere Symptome: Rund zehn Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter Migräne. Das sind etwa 8,1 Millionen Menschen im Bundesgebiet – bezogen auf die Stadt Osnabrück müssten es hier also 15600 Personen sein. An sie, ihre Ärzte und Familien richtet sich das Symposium der Migräne-Liga am kommenden Donnerstagabend im Osnabrücker Remarque-Hotel. mehr


Weiter zu Selbsthilfegruppe für Migräne-Patienten geplant
Reden, zuhören, einander helfen

Selbsthilfegruppe für Migräne-Patienten geplant  

Osnabrück. Im Zusammenhang mit dem Symposium hat die Migräne-Liga angeregt, in Osnabrück eine Selbsthilfegruppe zum Thema zu gründen. Deshalb präsentiert sich das Büro für Selbsthilfe und Ehrenamt mit einem Stand im Remarque-Hotel. Dort gibt es Info-Material und Kontaktmöglichkeiten. mehr


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück