Ihre Werbung hier?
Osnabrücker und Emsländer schmuggeln Drogen – Haft? Sozialverband in Lingen hilft bei vielen Fragen Flüchtlinge: Europa sucht nach einem Rettungsplan 1 „Playgrounds“ im Lingener Emsauenpark werden gebaut

Aus der Region

Weiter zu Frau gewürgt und mit Messer verletzt
Prozessauftakt vor dem Landgericht

Frau gewürgt und mit Messer verletzt

Osnabrück. Im Verlauf eines Ehestreits soll ein 29-Jähriger aus dem nördlichen Emsland seine Ehefrau gewürgt und mit einem Brotmesser am Hals verletzt haben. Erst als die beiden sieben und elf Jahre alten Söhne auf ihren Vater eingeschlagen hatten, soll er von ihr abgelassen haben. Vor dem Landgericht hat jetzt das Verfahren gegen ihn wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung begonnen. mehr


Weiter zu Unfall in Bünde: Elfjährige weiter in Lebensgefahr
Nach tödlichem Unfall

Unfall in Bünde: Elfjährige weiter in Lebensgefahr 4

svm/ski/nibu Bünde. Nach einem schweren Verkehrsunfall in Bünde schwebt eine Elfjährige weiter in Lebensgefahr. Das teilte die Polizei am Montagnachmittag mit. Bei dem Unfall am Sonntag starb eine 15-Jährige, ein 14-Jähriger wurde schwer verletzt. Der Junge hatte das Auto seiner Mutter entwendet. mehr


Weiter zu Drama in Lingen: Marokkaner außer Lebensgefahr
Suizidversuch angekündigt

Drama in Lingen: Marokkaner außer Lebensgefahr 10

Lingen. An der Fußgängerampel der Meppener Straße/Wilhelmstraße in Lingen sind ein paar helle und dunkle Flecken zu sehen. Das ist alles, was auf die Verzweiflungstat eines Flüchtlings hinweist, der sich dort am späten Samstagabend durch Selbstverbrennung das Leben nehmen wollte. mehr


Weiter zu Kontrollwochen: Der Drang zum Rasen scheint ungebrochen
21.000 Fahrzeuge kontrolliert

Kontrollwochen: Der Drang zum Rasen scheint ungebrochen

Osnabrück/Emsland. In der vergangenen Woche hatte die Polizei nicht nur die Raser im Visier, sondern auch anderer Verkehrssünder: Im Rahmen der Kontrollwoche vom 13. bis 19. April kontrollierten die Beamten der Polizeidirektion an fast 200 Kontrollorten zwischen dem Teutoburger Wald und den Inseln Ostfrieslands über 21.000 Fahrzeuge. mehr


Mehr aus dem südlichen Emsland

Im Blickpunkt

Weiter zu Auschwitz-Prozess in Lüneburg beginnt
Oskar Gröning

Auschwitz-Prozess in Lüneburg beginnt

Lüneburg. Mehr als 70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz muss sich ein früherer SS-Mann vor Gericht verantworten. Die Anklage wirft dem 93-jährigen Oskar Gröning Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen vor. Den Nebenklägern geht es nicht um Rache. mehr


Weiter zu FC Bayern München: mit Schweinsteiger gegen FC Porto?
Champions-League

FC Bayern München: mit Schweinsteiger gegen FC Porto?

München. Vier Siege, 13:0 Tore - die Münchner Fußball-Arena hat sich für den FC Bayern in dieser Champions-League-Saison als Festung erwiesen. Mit 70 000 Fans im Rücken soll auch der FC Porto bezwungen werden. Die Fakten im Blick: mehr


Weiter zu Gericht setzt Haftbefehl gegen Middelhoff aus
Nach fünf Monaten Untersuchungshaft

Gericht setzt Haftbefehl gegen Middelhoff aus

Essen. Thomas Middelhoff kann wieder hoffen. Die Richter des Landesgerichts Essen setzten den Haftbefehl gegen ihn außer Vollzug. Doch bevor der erkrankte Manager in die Freiheit kann, muss er Auflagen erfüllen. mehr


Weiter zu Apple Watch bis Juni nur online bestellbar
Anprobe in Stores möglich

Apple Watch bis Juni nur online bestellbar

Osnabrück. Die Auslieferung der Apple Watch soll laut Ankündigung von Apple am Freitag, 24. April, beginnen. Das neue Produkt wird auch dann nur online bestellbar sein. In den Apple Stores kann man die Apple Watch bis Anfang Juni nur anprobieren und nicht erwerben. mehr


Weiter zu EU-Krisengipfel zu Flüchtlingskatastrophe am Donnerstag
„Das kann nicht so weitergehen“

EU-Krisengipfel zu Flüchtlingskatastrophe am Donnerstag

Brüssel. Die EU-Staats- und Regierungschefs kommen an diesem Donnerstag in Brüssel zusammen, um über Konsequenzen aus der jüngsten Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer zu beraten. Das teilte EU-Ratspräsident Donald Tusk am Montag mit. mehr


Mehr Nachrichten finden sie hier

Weiter zu Prozess gegen Drogenschmuggler in Osnabrück beginnt
Es geht um 6 Kilogramm Marihuana

Prozess gegen Drogenschmuggler in Osnabrück beginnt

Osnabrück. Vier Männer aus Osnabrück, Papenburg und Lathen müssen sich ab Dienstag vor dem Osnabrücker Landgericht verantworten. Ihnen wird zur Last gelegt, rund sechs Kilogramm Marihuana nach Deutschland geschmuggelt zu haben. mehr


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück

  Bildergalerien

zu unseren Bildergalerien

Machen Sie mit

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema auf www.noz.de hoch!

Gehen Sie auf ein Ortsportal, hier können Sie Ihre Bilder und Beiträge direkt einstellen.