Ihre Werbung hier?

Aus der Region

Weiter zu Wulffs Schritte aus dem Schatten
Ex-Bundespräsident in Osnabrück

Wulffs Schritte aus dem Schatten  

Osnabrück. Sein Buch „Ganz oben Ganz unten“, das Christian Wulff am Mittwoch im Osnabrücker Theater vorstellte, ist bereits ein Verkaufshit. Doch noch ranken sich viele Fragen um die Affäre, an deren Ende Wulffs Rücktritt vom Amt des Bundespräsidenten stand. Diesen Fragen stellte er sich bei einer Podiumsdiskussion. mehr


Weiter zu Antibiotika im Futtermittel: Bauernhöfe gesperrt
Müssen Tiere geschlachtet werden?

Antibiotika im Futtermittel: Bauernhöfe gesperrt  

Osnabrück. Bei Kontrollen eines niederländischen Futtermittelherstellers sind verbotene Antibiotika in dessen Produkten festgestellt worden. Rund 100 Bauernhöfe, die mutmaßlich verunreinigte Tiernahrung von dem Unternehmen bezogen haben, sind daraufhin von Behörden in den Niederlanden gesperrt worden. Auch landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland sind betroffen. mehr


Weiter zu Noch 30 Jahre soll in Twist Öl gefördert werden
ExxonMobil stellt Pläne vor

Noch 30 Jahre soll in Twist Öl gefördert werden  

Twist. Viele Fragen mussten die Verantwortlichen der ExxonMobil Production Deutschland beantworten, als sie ihre Pläne für das Ölfeld in Twist-Rühlermoor öffentlich vorstellten. Projektmanager Stefan von Bose ermunterte die Bürger, weitere Fragen zu stellen und Anregungen zu geben. mehr


Mehr aus der Region Emsland

Empfehlungen der Redaktion

Machen Sie mit

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema auf www.noz.de hoch!

Gehen Sie auf ein Ortsportal, hier können Sie Ihre Bilder und Beiträge direkt einstellen.

Aus dem südlichen Emsland

Weiter zu In Lingen wird Integration gelebt
Sommerfest gefeiert

In Lingen wird Integration gelebt  

Lingen. Die Lingener Integrationslotsen und die VHS haben ein internationales Sommerfest ausgerichtet. Zuwanderer aus 28 Ländern, von Angola bis zu den USA, nutzten die Möglichkeiten zum Austausch. mehr


Weiter zu Lob für Förderverein in Salzbergen
Schule wird unterstützt

Lob für Förderverein in Salzbergen  

Salzbergen. Stefan Robbes ist in der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Grundschule Holsten-Bexten zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er löste Franz-Josef Evers ab, der nicht wieder kandidierte. mehr


Weiter zu Bischof zeichnet „Faire Gemeinden“ in Emsbüren aus
Lob von Franz-Josef Bode

Bischof zeichnet „Faire Gemeinden“ in Emsbüren aus  

Emsbüren. Als „Faire Gemeinden“ sind jetzt die vier Kirchengemeinden im Kirchspiel Emsbüren, St. Marien Listrup, St. Antonius Engden, St. Johannes Elbergen und St. Andreas Emsbüren, ausgezeichnet worden. Sie unterstützen somit insbesondere den Kauf und den Verbrauch von fair gehandelten Produkten. mehr


Weiter zu Acht Touren festgelegt
Radwandertag in Lingen

Acht Touren festgelegt  

Lingen. Bereits festgelegt sind die acht Touren im Rahmen des AOK-Radwandertages am Sonntag 24. August auf dem Lingener Marktplatz (Start und Ziel). mehr


Mehr aus dem südlichen Emsland

Die Lingener Tagespost bei Facebook




Weiter zu Wulffs Schritte aus dem Schatten
Ex-Bundespräsident in Osnabrück

Wulffs Schritte aus dem Schatten  

Osnabrück. Sein Buch „Ganz oben Ganz unten“, das Christian Wulff am Mittwoch im Osnabrücker Theater vorstellte, ist bereits ein Verkaufshit. Doch noch ranken sich viele Fragen um die Affäre, an deren Ende Wulffs Rücktritt vom Amt des Bundespräsidenten stand. Diesen Fragen stellte er sich bei einer Podiumsdiskussion. mehr


Weiter zu „Osnabrück isst gut“ auf dem Marktplatz eröffnet
Noch bis Sonntag

„Osnabrück isst gut“ auf dem Marktplatz eröffnet  

Osnabrück. Schöner hätten sich die Veranstalter von „Osnabrück isst gut“ den Eröffnungsabend nicht ausmalen können. Bei angenehm warmen Temperaturen und blauem Himmel strömten Liebhaber des guten Geschmacks auf den Osnabrücker Marktplatz, um sich vom kulinarischen Angebot der Gastronomen überraschen zu lassen. mehr


Weiter zu Vier Fahrzeuge kollidieren auf der A30 bei Sutthausen
Eine Person leicht verletzt

Vier Fahrzeuge kollidieren auf der A30 bei Sutthausen  

stek/nwm Osnabrück. Am Mittwochabend kam es auf der Autobahn 30 bei Sutthausen zu einem Unfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Nach Auskunft der Polizei in Osnabrück waren mindestens zwei Lkw involviert. Es gab eine leicht verletzte Person. mehr


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück
zu unseren Bildergalerien