Ihre Werbung hier?

Aus der Region

Weiter zu Orkanböen in Niedersachsen, aber Sturmflut bleibt aus
Ausläufer des Hurrikans „Gonzalo“

Orkanböen in Niedersachsen, aber Sturmflut bleibt aus  

dpa/red Cuxhaven/Osnabrück. Die angekündigte Sturmflut ist in der Nacht zum Mittwoch in Niedersachsen ausgeblieben. In Niedersachsen sollte jedoch den ganzen Mittwoch über mit Orkanböen und stürmischen Wetter gerechnet werden. mehr


Weiter zu Integrationslotsen in Lingen bekommen Bürgerpreis
Am Mittwoch im Stadtrat

Integrationslotsen in Lingen bekommen Bürgerpreis  

Lingen. 2007 hat die Volkshochschule Lingen erstmals Integrationslotsen ausgebildet. Seitdem helfen die Frauen und Männer neuen Mitbürgern aus aller Welt, sich in Lingen möglichst schnell heimisch zu fühlen. Für ihren Einsatz werden sie an diesem Mittwoch von der Stadt mit dem Ehrenpreis für bürgerliches Engagement ausgezeichnet. mehr


Weiter zu Anbau von Marihuana-Pflanzen in Lingen nicht bewiesen
Freispruch für vier Angeklagte

Anbau von Marihuana-Pflanzen in Lingen nicht bewiesen  

Osnabrück. Freisprüche im Prozess um das Betreiben zweier Marihuana-Plantagen in Handrup und Lingen: Nach Ansicht der Richter am Landgericht Osnabrück haben die Ermittlungsergebnisse nicht ausgereicht, den vier wegen Beihilfe angeklagten Männern eine Tatbeteiligung nachzuweisen. Der vermutliche Haupttäter, ein Niederländer, ist untergetaucht. mehr


Weiter zu 190000 Euro für die Kulturförderung im Emsland
Kulturpreis für Schulen

190000 Euro für die Kulturförderung im Emsland  

Geeste. Mit einem besonderen Dank an das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat Präsident Hermann Böring die Mitgliederversammlung der Emsländischen Landschaft eröffnet. So fördert das Land die regionale Kultur in den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim in den kommenden drei Jahren mit jährlich 190000 Euro. Der gemeinsame Verein entscheidet, welche Projekte die Gelder erhalten. mehr


Weiter zu Salzbergen nimmt Abschied von Pastor Anozie
Benefizkonzert für die Heimat

Salzbergen nimmt Abschied von Pastor Anozie  

Salzbergen. Musik ist die Sprache, die jeder versteht, Musik kann die Welt verändern, und auch ein „Dankeschön“ klingt mit Musik noch schöner. Mit einem herzlichen Musikerlebnis verabschiedete die Pfarreiengemeinschaft Salzbergen und Holsten-Bexten in der St.-Cyriakus-Kirche „ihren“ Priester Onyema Anozie zurück in seine Heimat Nigeria. mehr


Weiter zu Niedersachsen will Schutz gegen den Wolf fördern
Fördermittel für Nutztierhalter

Niedersachsen will Schutz gegen den Wolf fördern  

Meppen. Noch in diesem Jahr sollen Nutztierhalter in Niedersachsen Fördermittel für den Schutz ihres Viehs gegen den Wolf beantragen können. Eine lange erwartete Richtlinie des Landes sieht Zuwendungen für Abwehrmaßnahmen wie Zäune oder Herdenschutzhunde vor. Das dürfte mittelfristig auch im Emsland für Schaf- und Ziegenhalter von Interesse sein. mehr


Mehr aus dem südlichen Emsland

Empfehlungen der Redaktion

Machen Sie mit

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema auf www.noz.de hoch!

Gehen Sie auf ein Ortsportal, hier können Sie Ihre Bilder und Beiträge direkt einstellen.



Weiter zu Werke von Frank Gillich in der Villa Stahmer
Eierstöcke aus Beton

Werke von Frank Gillich in der Villa Stahmer  

Georgsmarienhütte. Sie sind weich und wohl gerundet – diesen Eindruck vermitteln die Skulpturen, die der Osnabrücker Künstler Frank Gillich auf vier niedrigen Podesten in der Villa Stahmer positioniert hat. Doch der Schein trügt: Die kissenartigen Objekte wurden in akribischer bildhauerischer Tätigkeit aus Natursteinsorten gehauen. Neben den „Boten“, wie Gillich die geheimnisvollen Objekte nennt, sind ähnliche, jedoch in Beton gegossene Skulpturen sowie zahlreiche Kohle- und Tuschezeichnungen in der Ausstellung zu sehen. mehr


Weiter zu GEW protestiert in Osnabrück
„Wahlversprechen gebrochen“

GEW protestiert in Osnabrück   1

Osnabrück. Inklusion, Klassenfahrten und Lust am Lernen sind nur einige Punkte, die nach Meinung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) unter der Schulpolitik des Landes leiden. mehr


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück
zu unseren Bildergalerien