20.04.2017, 21:05 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Europa-League-Viertelfinale live auf Sport1 FC Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam live im TV und Live-Stream

So sehen Sie FC Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam live im TV und Livestream. Sport1 zeigt das Europa-League-Viertelfinale live im Free-TV. Foto: dpaSo sehen Sie FC Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam live im TV und Livestream. Sport1 zeigt das Europa-League-Viertelfinale live im Free-TV. Foto: dpa

Osnabrück. Dem FC Schalke 04 droht im Viertelfinale der Europa League 2016/17 das Aus gegen Ajax Amsterdam. Das Rückspiel ist am Donnerstag, 20. April 2017, um 21.05 Uhr. Hier erfahren Sie, wie Sie Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam live im TV und Live-Stream sehen können.

Schafft der FC Schalke 04 noch die Wende im Europa-League-Viertelfinale 2017? Nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel bei Ajax Amsterdam stehen die Schalker im Rückspiel an diesem Donnerstag, 20. April 2017, unter Druck. Ein 2:0 würde Schalke 04 in die Verlängerung um den Einzug ins EL-Halbfinale bringen, erst ein 3:0 würde zur direkten Qualifikation für die Runde der letzten Vier reichen. So sehen Sie FC Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam live im TV und Livestream.

FC Schalke 04 - Ajax Amsterdam live im Free-TV: Europa-League-Viertelfinale live auf Sport1

Auf Sport1 wird die Europa League live im Free-TV übertragen. Wie im Hinspiel ist Sport1 auch beim Rückspiel vom FC Schalke 04 lvie dabei. Ab 19 Uhr beginnt die Vorberichterstattung vor dem Europa-League-Spiel von Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam live auf Sport1. Das Moderatoren-Duo Oliver Schwesinger und Ruth Hofmann führt durch die Sendung. Als Experten sind Olaf Thon und Timo Hildebrand im Studio zu Gast. (Weiterlesen: Schalke nur mit leiser Hoffnung vor Ajax-Spiel.)

Aus der Veltins-Arena auf Schalke meldet sich Moderatorin Laura Wontorra. Sie spricht vor und nach dem Spiel mit Trainern und Spielern. Im Anschluss an die Live-Übertragung des Schalke-Spiels zeigt Sport1 Zusammenfassungen der drei weiteren Europa-League-Viertelfinalpartien, die ebenfalls am Donnerstag ausgetragen werden.

EL-Viertelfinale live: Schalke gegen Ajax live im kostenlose Stream

Im Internet bietet Sport1 sein TV-Programm in einem kostenlosen Live-Stream an. Auf der Internetseite von Sport1 kann daher auch das Europa-League-Viertelfinale vom FC Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam live im Stream mitverfolgt werden. Der Live-Stream läuft nicht nur auf dem PC, sondern auch auf Smartphones und Tablets. Bei der Nutzung sollte allerdings auf eine stabile WLAN-Verbindung geachtet werden.

Europa League live: Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam live im TV und Stream bei Sky

Der Bezahlsender Sky überträgt alle Spiele der Europa League live im TV. Am Donnerstag startet um 20.30 Uhr auf dem Sender „Sky Sport 1“ die Vorberichterstattung vor dem Europa-League-Viertelfinale live mit Moderatorin Britta Hofmann. Ab 21.05 Uhr ist auf diesem Sender eine Konferenz mit allen vier Viertelfinalspielen in der Europa League live zu sehen. (Weiterlesen: Will keiner nach Europa?)

Das Einzelspiel vom FC Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam kann live auf dem Sender „Sky Sport 3“ mitverfolgt werden. Kommentiert wird Schalke gegen Ajax live im TV von Kai Dittmann. Über das Streaming-Portal „Sky Go“ können zahlende Sky-Kunden die Europa League im Live-Stream sehen. Auch die Begegnung von Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam kann dort im Livestream abgerufen werden.

Europa-League-Viertelfinale 2017: Der Spielplan

Acht Mannschaften stehen im Viertelfinale der Europa League 2017, darunter der FC Schalke 04 als einziger deutscher Verein. Die Hinspiele im EL-Viertelfinale fanden vor einer Woche am 13. April 2017 statt. Die Rückspiele sind allesamt für Donnerstag, 20. April 2017, um 21.05 Uhr angesetzt. Wer spielt gegen wen? Hier gibt es den Spielplan zum Europa-League-Viertelfinale 2017.

Das sind die Begegnungen im Europa-League-Viertelfinale 2017:

  • FC Schalke 04 - Ajax Amsterdam (Hinspiel: 0:2)
  • Manchester United - RSC Anderlecht (Hinspiel: 1:1)
  • KRC Genk - Celta Vigo (Hinspiel: 2:3)
  • Besiktas Istanbul - Olympique Lyon (Hinspiel: 1:2)

Europa-League-Viertelfinale: FC Schalke 04 - Ajax Amsterdam (Donnerstag, 20. April 2017, 21.05 Uhr)

So könnten sie spielen:

  • FC Schalke 04: Fährmann - Riether, Höwedes, Nastasic, Kolasinac - Goretzka, Bentaleb - Caligiuri, Meyer, Schöpf - Burgstaller (Trainer: Markus Weinzierl)
  • Ajax Amsterdam: Onana - Veltman, Sanchez, de Ligt, Viergever - Klaassen, Schöne, Ziyech - David Neres, Dolberg, Younes (Trainer: Peter Bosz)

0 Kommentare