09.07.2016, 08:59 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Tennisturnier Wimbledon Wimbledon 2016: Das Tennis-Finale mit Angelique Kerber im TV und Livestream

Wo läuft das Wimbledon-Finale zwischen den Tennisspielerinnen Angelique Kerber und Serena Williams im TV und Livestream? Foto: Imago/Jürgen HasenkopfWo läuft das Wimbledon-Finale zwischen den Tennisspielerinnen Angelique Kerber und Serena Williams im TV und Livestream? Foto: Imago/Jürgen Hasenkopf

Osnabrück. TV-Planer zu Wimbledon 2016: Am Samstag, den 9. Juli 2016, um 15 Uhr trifft die deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber im Finale von Wimbledon auf die Weltranglistenerste Serena Williams. Wo läuft das Wimbledon-Finale im TV und Livestream?

Angelique Kerber hat am Samstag die Chance, in Wimbledon ihren zweiten Grand-Slam-Titel nach dem Erfolg bei den Australien Open im Januar zu gewinnen. Wer das Match live sehen möchte, kann allerdings nicht einfach den Fernseher einschalten, da kein Free-TV-Sender das Finale überträgt.

Sky-Abo

Wer sich das Finale des Tennisturnieres Wimbledon im Fernsehen anschauen möchte, muss auf die Angebote des Pay-TV-Senders Sky zurückgreifen. Der Pay-TV-Sender hat die Exklusiv-Rechte an der Übertragung des Turniers und zeigt auch das Finale. Tennisfans können ein Sky-Abo abschließen. Als Sky-Abonnent steht den Kunden zusätzlich das kostenlose Live-Stream-Angebot Sky Go zur Verfügung. (Weiterlesen: Angelique Kerbers Tag vor dem Wimbledon-Finale)

Das Wimbledon-Finale im Ausland

Im Ausland bieten zahlreiche Fernsehsender das Wimbledon-Endspiel im Internet-Livestream an: die britische BBC, der österreichische ORF, der Schweizer SRF oder auch der schwedische Sender SVT1. Jedoch können Deutsche diese Livestreams wegen einer Ländersperre nicht ohne Weiteres nutzen.

Lesen Sie auch: Zehn Dinge, die Sie zum heutigen Wimbledon-Finale wissen sollten

Männer-Finale

Das Herren-Finale des Tennisturnieres Wimbledon beginnt am Sonntag um 15 Uhr. Dieses Spiel lässt sich über dieselben Kanäle verfolgen wie das Finale der Frauen. Die Männer spielen Freitagnachmittag die Finalteilnehmer aus. Roger Federer, Andy Murray, Milos Raonic und Thomas Berdych kämpfen um den Einzug ins Endspiel. (Weiterlesen: Wann finden die Finalspiele in Wimbledon statt?)


0 Kommentare