22.05.2016, 12:52 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Kathleen Krüger ist ein wichtiger Teil DFB-Pokal: Wer ist die blonde Frau auf Bayerns Jubelbild?

Gruppenbild mit zwei Damen: Über den DFB-Pokalsieg des FC Bayern freut sich auch Kathleen Krüger (ganz links). Foto: imago/MISGruppenbild mit zwei Damen: Über den DFB-Pokalsieg des FC Bayern freut sich auch Kathleen Krüger (ganz links). Foto: imago/MIS

Berlin. Im Feiern hat der FC Bayern München ja mittlerweile eine gewisse Routine. Bei den Jubelbildern nach dem 18. DFB-Pokalsieg durch den 4:3-Sieg im Elfmeterschießen gegen Borussia Dortmund fiel vielen Fans eine junge Frau auf, die sich mit den Bayern freute und auch auf dem Siegerfoto stand. Aber wer genau ist die blonde Dame eigentlich?

Für Bayerns Trainer Pep Guardiola und vor allem die Spieler ist sie mittlerweile ein unverzichtbarer Teil des sogenannten „Funktionsteams“. Ihr Name ist Kathleen Krüger und sie ist die Teammanagerin des Rekordmeisters und -pokalsiegers. (Weiterlesen: Die fünf Gesprächsthemen nach dem DFB-Pokalfinale).

30-Jährige spielt selbst für den FC Bayern

Die 30-Jährige hat selbst lange aktiv Fußball für den FC Bayern gespielt und kam über den ehemaligen Sportdirektor Christian Nerlinger „auf die andere Seite“. Nerlinger hatte ihr seinerzeit den Job als Assistentin angeboten, wofür Krüger sogar ihr Studium abbrach. Mittlerweile ist sie als Teammanagerin tätig und kümmert sich darum, dass rund um das Team alles läuft. Dazu gehören zum Beispiel die Planungen der Auswärtsfahrten, Sponsorentermine oder auch die Freizeitgestaltung der Profis im Trainingslager. (Weiterlesen: Spielbericht vom Pokalfinale in Berlin).

Hohes Ansehen in der Mannschaft

Innerhalb der Mannschaft genießt sie ein hohes Ansehen, so stimmte Franck Ribéry zum Beispiel schon 2013 nach dem Gewinn der Champions League auf dem Marienplatz „Kathleen Krüger, du bist die beste Frau der Welt“, an.


2 Kommentare