15.04.2016, 11:15 Uhr zuletzt aktualisiert vor

CL-Auslosung live am 15. April 2016 Halbfinale: Champions-League-Auslosung live im Stream und Ticker

Die Auslosung zum Halbfinale in der Champions League findet am 15. April 2016 ab 12 Uhr in Nyon statt. Hier gibt es alles zur CL-Auslosung live im Stream und Ticker. Foto: imago/EQ ImagesDie Auslosung zum Halbfinale in der Champions League findet am 15. April 2016 ab 12 Uhr in Nyon statt. Hier gibt es alles zur CL-Auslosung live im Stream und Ticker. Foto: imago/EQ Images

Osnabrück. Champions League 2016: Die Auslosung für das Halbfinale in der Champions League ist beendet. Am Freitag, 15. April 2016, wurden die beiden Paarungen für das CL-Halbfinale 2016 ausgelost. Der FC Bayern München trifft auf Atlético Madrid. Hier gibt es alle Informationen zur CL-Auslosung des Halbfinals auf noz.de im Live-Ticker sowie im Live-Stream im Internet.

Hier geht es direkt zum Liveticker zur Champions-League-Auslosung!

Das sind die Paarungen im Champions-League-Halbfinale 2016:

Jetzt wird es ernst in der Champions League 2016: Die Auslosung für das Halbfinale steht an. Wer qualifiziert sich für das große Finale der Champions League am 28. Mai 2016 in Mailand? Vier Teams, darunter der FC Bayern München, kämpfen um den Einzug ins CL-Finale. Wer dabei auf wen trifft, entscheidet sich bereits zwei Tage nach den letzten beiden Viertelfinal-Spielen. Die Halbfinal-Auslosung findet am Freitag, 15. April 2016, um 12 Uhr in Nyon (Schweiz) statt. Die Champions-League-Auslosung zum Halbfinale wird live im kostenlosen Stream im Internet übertragen. Auf noz.de bieten wir einen Liveticker zur CL-Auslosung an.

Champions-League-Auslosung zum Halbfinale im Liveticker und kostenlosen Stream

Die Champions-League-Auslosung zum Halbfinale wird auf noz.de im Liveticker begleitet. Ab etwa 11.15 Uhr meldet sich die Sportredaktion mit den wichtigsten Informationen rund um die CL-Auslosung. Ab 12 Uhr werden die beiden Paarungen dann gezogen.  (Weiterlesen: Bayern München auf Triple-Kurs.)

Auf der Internetseite der UEFA wird zur Auslosung des CL-Halbfinals 2016 außerdem ein kostenloser Livestream angeboten. Der Stream startet pünktlich zum Beginn der Auslosung um 12 Uhr. Auch das ZDF zeigt im Internet auf zdfsport.de einen Livestream zur Auslosung. So können Fußballfans die CL-Auslosung live im Stream mitverfolgen.

Champions League: Halbfinale mit Bayern München wird am 15. April ausgelost

Nur wenige Minuten wird die Auslosung zum Halbfinale in der Champions League dauern. Für die vier Mannschaften, die sich für das Halbfinale qualifiziert haben, ist sie aber enorm wichtig. Wer wird der Gegner von Bayern München auf dem erhofften Weg ins CL-Finale 2016? Aufklärung wird die Auslosung an diesem Freitag bringen. Um 12 Uhr melden sich ein Funktionär der UEFA sowie eine namhafte Losfee aus dem UEFA-Hauptsitz in Nyon. (Weiterlesen: Wolfsburg-Saison nach Champions-League-Aus vorbei.)

Das Halbfinale in der Champions League wird wie immer ohne Vorgaben ausgelost. Alle vier Mannschaften kommen in einen Topf, jeder kann auf jeden treffen. So sind auch Begegnungen von zwei Teams aus der gleichen Liga denkbar. Im Anschluss an die Halbfinal-Auslosung der Champions League wird auch für die Europa League das Halbfinale 2016 ausgelost. Offizieller Beginn für die EL-Auslosung ist um 12.30 Uhr. (Weiterlesen: Europa-League-Auslosung live im Stream und Ticker.)

Champions League: Diese Teams stehen im Halbfinale 2016

Vier Mannschaften qualifizieren sich für das Champions-League-Halbfinale und haben den großen Traum vom Finale am 28. Mai 2016 in Mailand. Aus Deutschland steht nur der FC Bayern München im Halbfinale. Die Hinspiele im CL-Halbfinale finden am 26. und 27. April 2016 statt. Die Rückspiele stehen eine Woche später, am 3. und 4. Mai 2016, an. Die genauen Terminierungen der beiden Halbfinal-Begegnungen werden kurz nach der Auslosung bekannt gegeben.

Diese Mannschaften stehen im Halbfinale der Champions League 2016:

  • FC Bayern München
  • Real Madrid
  • Atlético Madrid
  • Manchester City

Das war das Champions-League-Viertelfinale 2016:

  • Benfica Lissabon - FC Bayern München (Hin- und Rückspiel: 2:3)
  • Atlético Madrid - FC Barcelona (Hin- und Rückspiel: 3:2)
  • Real Madrid - VfL Wolfsburg (Hin- und Rückspiel: 3:2)
  • Manchester City - Paris St. Germain (Hin- und Rückspiel: 3:2)

0 Kommentare