18.03.2016, 11:58 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Bayern München, Wolfsburg, BVB Champions League und Europa League: Auslosung im Liveticker

Der Weg zum Pokal: Am Freitag werden die Viertelfinal-Spiele der Champions League ausgelost. Symbolfoto: dpaDer Weg zum Pokal: Am Freitag werden die Viertelfinal-Spiele der Champions League ausgelost. Symbolfoto: dpa

Osnabrück. Gesucht werden die nächsten Gegner der deutschen Mannschaften in Champions League und Europa League. Auf wen treffen der FC Bayern München, VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund im Viertelfinale? Die Auslosung im Liveticker.

AUSLOSUNG IM TICKER: CHAMPIONS LEAGUE UND EUROPA LEAGUE

18. März 2016 10:17
Wer spielt gegen wen? Am Freitag, 18. März 2016, werden die Viertelfinal-Partien der Champions League und Europa League 2016 ausgelost. Start ist um 12 Uhr in Nyon. 
Sven Mechelhoff
18. März 2016 10:20
Zuerst werden die Paarungen für die Champions League bestimmt, im Anschluss - gegen etwa 13 Uhr - sollen dann die Partien in der Europa League bestimmt werden. Wer die Auslosung live im Stream verfolgen möchte, findet entsprechende Infos dazu hier.
Sven Mechelhoff
18. März 2016 10:23
In der Champions League sind mit dem FC Bayern München und VfL Wolfsburg noch zwei deutsche Mannschaften im Wettbewerb, in der Europa League ist Borussia Dortmund nach dem Ausscheiden von Bayer Leverkusen das einzig verbleibende Team aus Deutschland.
Sven Mechelhoff
18. März 2016 11:47
In der CL können Bayern und Wolfsburg echte Hammerlose gezogen bekommen. Eine Setzliste, wie sie zuletzt Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge gefordert hat, gibt es nicht. Das heißt vereinfacht: Jede Paarung ist möglich.
Sven Mechelhoff
18. März 2016 11:50
Der FC Barcelona steht genauso im Viertelfinale wie Real Madrid oder Paris St. Germain. Alle drei wären für die deutschen Klubs sehr schwere Gegner. Bessere Chancen hätten sie vielleicht gegen Benfica Lissabon oder Atletico Madrid. Und - zwar, aus deutscher Sicht nicht zu wünschen, aber möglich - auch ein deutsches Duell könnte in München als machbare Aufgabe eingestuft werden.
Sven Mechelhoff
18. März 2016 11:52
Die Hinspiele werden am 5. und 6. April ausgetragen. Die Rückspiele finden am 12. und 13. April statt.
Sven Mechelhoff
18. März 2016 11:53


Sven Mechelhoff
18. März 2016 11:59
Die UEFA hat die acht Viertelfinalisten noch einmal übersichtlich zusammengestellt...


Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:00
So leid es mir für alle Wolfsburger tut: Es ist doch noch etwas gewöhnungsbedürftig, das grün-weiße Logo im Kreise dieser internationalen Top-Klubs zu sehen.
Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:01
Hier und da tuscheln sie noch, die Gäste im Saal der Auslosung im schweizerischen Nyon, aber gleich dürfte es los gehen.
Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:03
Pedro Pinto, Sprecher der UEFA, hat die Veranstaltung eröffnet. Und er gibt noch einmal einen Überblick über die acht Viertelfinalisten. Zu sehen ist ein Zusammenschnitt der besten Spielszenen jedes Klubs im Achtelfinale. 
Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:03
Darunter - natürlich - auch die so wichtigen Tore von Thiago und Coman in der Verlängerung beim Duell zwischen dem FC Bayern und Juventus Turin.
Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:05
Jetzt hat Giorgio Marchetti übernommen, UEFA "Director of Competitions".

Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:07
Der Italiener erklärt kurz den Ablauf und stellt Gianluca Zambrotta vor, die Losfee.

Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:08
Zambrotta ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und heutiger -trainer. 
Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:10
Zambrotta zieht die erste Kugel: VfL Wolfsburg.
Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:10
Klaus Allofs lächelt verschmitzt. Wer ist der Gegner?
Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:10
Wolfsburg spielt zu Hause gegen Real Madrid!
Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:11
Das ist ein echter Hammer für die Niedersachsen. Real Madrid ist Rekordsieger der Champions League, wie Marchetti erklärt.
Sven Mechelhoff
18. März 2016 12:11
Bumms! Als drittes wird Bayern München gezogen. 
Sven Mechelhoff

0 Kommentare