14.03.2016, 09:21 Uhr

#YNWA - You‘ll never walk alone BVB-Fan im Stadion gestorben: Große Anteilnahme im Netz

Sichtlich bewegt standen die Dortmunder vor der Südtribüne im Signal Iduna Park. Foto: imago/RevierfotoSichtlich bewegt standen die Dortmunder vor der Südtribüne im Signal Iduna Park. Foto: imago/Revierfoto

Osnabrück. Durch den Tod eines Fans an einem Herzinfarkt im Stadion rückte der 2:0-Sieg von Borussia Dortmund gegen den FSV Mainz 05 in den Hintergrund.

Schon die Live-Bilder im Fernsehen haben kurz nach Abpfiff verdeutlicht, wie sehr Fans und Mannschaften mitfühlen. Die Südtribüne sang „You‘ll never walk alone“ und reckte ihre schwarz-gelben Schals in die Höhe. Die Mannschaft stand in einer Reihe davor – Arm in Arm und teils mit Tränen in Augen. Auch in den Sozialen Netzwerken war die Anteilnahme groß. (Mehr dazu: Tod eines Zuschauers überschattet BVB-Heimsieg)


















0 Kommentare