27.10.2016, 00:15 Uhr

„Ein schönes Los“ DFB-Pokal: Sportfreunde Lotte im Achtelfinale gegen 1860 München

Freut sich auf die „Löwen“: Lotte-Trainer Ismail Atalan. Foto: dpaFreut sich auf die „Löwen“: Lotte-Trainer Ismail Atalan. Foto: dpa

Lotte. Der nächste Streich? Fußball-Drittligist Sportfreunde Lotte trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf den Zweitligisten TSV 1860 München.

„Losfee“ und Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen meinte es wenige Minuten nach Mitternacht durchaus gut mit den Sportfreunden. Die Münchener „Löwen“ müssen am 7. oder 8. Februar 2017 an das Lotter Kreuz reisen. „Ein schönes Los, ein Traditionsverein“, meinte Lotte-Coach Ismail Atalan, der persönlich bei der im Ersten live übertragenen Auslosung in der „Untertagebar“ in Herten dabei war. Und auf die Frage von Moderator Mathias Opdenhövel, was er denn vom nächsten Gegner halte, antwortete der „Lotte-Botschafter“ mit aller Gelassenheit: „Wer gegen Leverkusen gewinnen kann, kann auch gegen 1860 München.“

(Weiterlesen: So reagiert das Netz auf das Lotter Pokal-Los)


8 Kommentare