29.11.2016, 08:00 Uhr

Video ein Hit auf Facebook Stürmische See: Spektakuläre Landung eines Helikopters

Im Landeanflug: Ein Hubschrauber der dänischen Luftwaffe nähert sich einem Marineschiff. Screenshot: NOZ/Facebook.com/flyvevaabnetIm Landeanflug: Ein Hubschrauber der dänischen Luftwaffe nähert sich einem Marineschiff. Screenshot: NOZ/Facebook.com/flyvevaabnet

Osnabrück. Ein Hubschrauber landet während eines Sturms auf dem Heck eines dänischen Marineschiffes – das Video dieses spektakulären Manövers wird zum Hit auf Facebook. Und damit auch ein Erfolg für die Royal Danish Air Force.

Das Heck des dänischen Marineschiffes wippt im aufgewühlten Nordatlantik vor den Färöer-Inseln auf und ab. Beim Durchbrechen der Wellen spritzt Wasser von allen Seiten. Der Landeversuch des anfliegenden Helikopters scheint keine gute Idee zu sein. Der Scheibenwischer des MH-60R Seahawk hat gut zu tun, um den Piloten den Durchblick zu ermöglichen. Der starke Wind macht die Sache nicht besser. Doch die Landung gelingt.

Rund eine Million Mal wurde dieses Video bereits auf der Facebook-Seite der dänischen Luftwaffe in den ersten Tagen nach Veröffentlichung aufgerufen. Die Flyvevåbnet, so der dänische Name, hat mit dieser Landung auf einem Schiff der Thetis-Klasse die Leistungsfähigkeit eines ihrer neuen Hubschrauber vom Typ MH-60R Seahawk geprüft.

Den dänischen Luftstreitkräften gehören 3500 Soldaten an. Auf ihrer Facebookseite berichtet die Flyvevåbnet regelmäßig vom Alltag der Männer und Frauen in Uniform.


0 Kommentare