24.11.2016, 08:56 Uhr

Vier Menschen leicht verletzt Mann stirbt bei schwerem Verkehrsunfall in Ladbergen

Am Mittwochabend ist ein 68-jähriger Mann bei einem Unfall in Ladbergen tödlich verletzt worden. Symbolfoto: Michael GründelAm Mittwochabend ist ein 68-jähriger Mann bei einem Unfall in Ladbergen tödlich verletzt worden. Symbolfoto: Michael Gründel

Steinfurt. Am Mittwochabend ist ein 68-jähriger Mann bei einem Unfall in Ladbergen tödlich verletzt worden. Die Grevener Straße war bis 21 Uhr voll gesperrt.

Nach einer Meldung der Polizei befuhr der Mann aus Telgte am Mittwochabend gegen 18.40 Uhr die Straße Zur Woote in Fahrtrichtung Grevener Straße. Als er diese mit seinem Fahrzeug überqueren wollte, kollidierte er mit dem Auto eines 46-Jährigen aus Ladbergen, der auf der Grevener Straße in Richtung Greven unterwegs war. Beim Zusammenstoß auf der Kreuzung wurde der 68-Jährige lebensgefährlich verletzt und in ein Osnabrücker Krankenhaus eingeliefert. Hier verstarb er wenig später.

Sachschaden von 50.000 Euro

Der 46-jährige Fahrer wurde, ebenso wie seine drei Mitfahrer im Alter zwischen 46 und 49 Jahren, leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt 50.000 Euro. Die Grevener Straße musste im Bereich der Unfallstelle bis 21 Uhr voll gesperrt werden.

Mehr Meldungen aus dem Bereich Blaulicht lesen Sie hier.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare