27.10.2016, 06:51 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Autobahn wieder frei Lkw-Fahrer überrollt Mann auf A31 bei Lembeck

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Foto: dpaDie Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Foto: dpa

jar/coa Münster. Auf der A31 hat am frühen Donnerstagmorgen ein Lkw-Fahrer einen Mann überrollt. Die Autobahn war zwischen Schermbeck und Lembeck in beide Fahrtrichtungen bis 8.45Uhr gesperrt.

Wie die Polizei mitteilt, lag der junge Mann gegen 5 Uhr kurz vor der Anschlussstelle Lembeck auf der Fahrbahn der A31 in Richtung Emden, als er von einem Lkw-Fahrer überrollt wurde.

Mann noch nicht identifiziert

Warum der Mann dort lag, ist bislang unklar. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. „Die Personalien der Person stehen noch nicht zweifelsfrei fest“, sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittlungen dauern noch an.

Sperrung A31 aufgehoben

Die A31 war zwischen Schwermbeck und Lembeck in beide Richtungen bis 8.45 Uhr gesperrt.


1 Kommentar