29.01.2016, 23:43 Uhr

Vom Auto erfasst und überrollt Mann stirbt bei Verkehrsunfall in Bielefeld

Bei einem Verkehrsunfall in Bielefeld wurde am Freitagabend ein 46-jähriger Mann getötet.Symbolfoto: dpaBei einem Verkehrsunfall in Bielefeld wurde am Freitagabend ein 46-jähriger Mann getötet.Symbolfoto: dpa

Bielefeld. Bei einem Verkehrsunfall in Bielefeld wurde am Freitagabend ein 46-jähriger Mann getötet.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall auf der Bodelschwinghstraße, zwischen den Einmündungen Am Lamberg und Quellenhofweg. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen geriet der Bielefelder, der sich zu diesem Zeitpunkt im Bereich der Bushaltestelle „Haus Salem - Bodelschwinghstraße“ aufhielt, aus bisher ungeklärter Ursache auf die Fahrbahn. Er wurde von einem Pkw Toyota einer 57-jährigen Frau erfasst, die mit ihrem Fahrzeug gerade die Bodelschwinghstraße in Richtung Osningstraße befuhr. Der Mann wurde vom Fahrzeug überrollt und tödlich verletzt.

Straße war in beide Richtungen gesperrt

Die Pkw-Fahrerin stand an der Unfallstelle unter Schock und wurde vor Ort behandelt. Zur Unfallaufnahme wurde die Bodelschwinghstraße in beiden Richtungen gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr an den Einmündungen Bodelschwinghstraße/Eggeweg und Bodelschwinghstraße/Quellenhofweg bis 22.05 Uhr ab. Das Auto wurde sichergestellt.


0 Kommentare