14.01.2015, 23:40 Uhr

Halle mit Verpackungsmaterialien brennt Feuer in Klinker- und Keramikwerk in Westerkappeln

Die Löscharbeiten an der Halle werden noch bis in die Nacht andauern. Foto: NWM-TVDie Löscharbeiten an der Halle werden noch bis in die Nacht andauern. Foto: NWM-TV

Westerkappeln. Am späten Mittwochabend ist gegen 21.37 Uhr in einer Halle mit Verpackungsmaterialien in Westerkappeln ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind mit 35 Fahrzeugen vor Ort und arbeiten daran, das Gebäude der ABC-Klinkergruppe zu löschen.

Aktuell sind rund 160 Kräfte von Feuerwehr, Roten Kreuz, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz. Dabei versucht die Feuerwehr, den Brand zu löschen und ein Übertreten des Feuers auf angrenzende Gebäude zu verhindern. Nach Angabe der Polizei Steinfurt liegen bislang noch keine Informationen darüber vor, ob am späten Abend in der Halle gearbeitet wurde und ob sich Personen im Gebäude befanden.

Die Industriestraße, welche als Zufahrt zum Unternehmen ABC-Klinker dient, ist für den Verkehr gesperrt. Die benachbarte Autobahn A 30 ist bislang weiter befahrbar. Die Polizei überwacht die Strecke jedoch bezüglich der Rauchentwicklung, um bei einer eingeschränkten Sicht eingreifen zu können.

Die Löscharbeiten werden noch bis in die Nacht andauern.

Sobald weitere Informationen vorliegen, erhalten Sie diese auf www.noz.de.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare