21.11.2016, 07:00 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Was passiert mit Maggie? The Walking Dead Staffel 7: Trailer zu Folge 5 „Draufgänger“


Osnabrück. Finden die Überlebenden um Rick Grimes einen Ausweg aus ihrer bedrohlichen Situation? In Folge 5 von Staffel 7 von „The Walking Dead“ deutet sich eine Lösung an. Mehr dazu in unserer Vorschau.

Achtung, im Text folgen Spoiler!

In der vierten Folge von Staffel 7 besucht Negan (Jeffrey Dean Morgan) Alexandria, in Folge 5 sehen seine Leute in der Hilltop-Gemeinde nach dem Rechten. Ein kurzer Trailer zur Episode „Draufgänger“ („Go Getters“) zeigt, wie Negans Leute dort den Anführer Gregory einschüchtern. (Rückblick: In Folge 4 formiert sich Widerstand)

Und Maggie (Lauren Cohan) und Sasha halten sich in Hilltop auf: Eine Erleichterung für alle Fans, die Angst hatten, dass Glenns Frau aufgrund ihrer Schwangerschaftskomplikationen gestorben ist. Offensichtlich hat sie es rechtzeitig zum Arzt in Hilltop geschafft. (Rückblick: Was ist in Folge 1 von Staffel 7 von „The Walking Dead“ passiert?)

Außerdem sehen wir Jesus wieder, Sasha scheint mit einer Zigarre im Mund zu einem weiblichen Abraham (Michael Cudlitz) zu mutieren und Enid haut mal wieder aus Alexandria ab. Es geht also nicht nur in Hilltop weiter, auch in Alexandria suchen die Überlebenden nach einem Ausweg aus Negans Herrschaft. (Rückblick: Was passiert in Folge 3, „Die Zelle“?)

Folge 5 der siebten Staffel von „The Walking Dead“ wird nächsten Montag, 21. November 2016, ab 21 Uhr auf dem Pay-TV-Sender Fox ausgestrahlt. (Weiterlesen: Wo laufen die Staffeln von „The Walking Dead“?)


0 Kommentare