24.11.2015, 00:21 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Neuer Bösewicht in „Nicht das Ende“ The Walking Dead Staffel 6: Was passiert in Folge 8?


Osnabrück. Die Spannung steigt: In Folge 8 „Nicht das Ende“ der sechsten Staffel von „The Walking Dead“ kämpft Rick Grimes um das Überleben seiner Familie. Dazu eine kleine Vorschau auf die Ereignisse.

Achtung, es folgen Spoiler!

Der Wachturm fällt und reißt ein Loch in die Wand: So endet Folge 7 „Die Wand“ der sechsten Staffel von „The Walking Dead“ und es ist klar, was im Midseason-Finale folgt. Der Kampf ums Überleben in der Sicherheitszone Alexandria. In kurzen Vorschau-Videos (zum Beispiel auf der Seite spoilertv.com) ist zu sehen, wie die Zombies in Alexandria einfallen und die Bewohner um ihr Leben rennen.

Wichtige Szene am Ende von Folge 8

Das Wichtigste kommt zum Schluss: Am Ende von Folge 8 „Nicht das Ende“ gibt es eine Abschluss-Szene, in der Abraham, Sasha und Daryl auf die Gruppe der „Saviors“ treffen. Zum einen heißt das, die drei schaffen es nicht nach Alexandria, zum anderen wissen Comic-Leser, dass damit die Truppe um den Bösewicht Negan eingeführt wird. Wie die Seite „The Spoiling Dead Fans“ berichtet, soll das letzte Wort in der Episode auch „Negan“ sein. (Weiterlesen: Jeffrey Dean Morgan spielt Bösewicht Negan)

Stirbt Deanna Monroe im Midseason-Finale?

Wie die Seite „The Spoiling Dead Fans“ berichtet, wird es in Folge 8 „Nicht das Ende“ ziemlich dramatisch: Deanna Monroe, Anführerin von Alexandria, soll einem Zombie-Biss zum Opfer fallen, nachdem sie Rick (Andrew Lincoln) gerettet hat.

Was aber noch viel überraschender ist: Vater Gabriel soll sich zum Helden mausern und den Menschen Zuflucht in der Kirche bieten. Und zur Machete greifen! Nach seiner lethargischen Entwicklung wäre das mal ein Sprung nach vorne. (Weiterlesen: „The Walking Dead“ bekommt Staffel 7)

Eilen Glenn und Daryl zur Rettung?

Außerdem kommt es zu Differenzen zwischen Morgan (Lennie James) und Carol (Melissa McBride), nachdem sie entdeckt hat, dass Morgan einen „Wolf“ gefangen hält. Lesen Sie dazu auch unsere Kritik der Morgan-Folge „Here’s not Here“.

In der Vorschau des Pay-TV-Senders Fox sind Glenn Rhee (Steven Yeun) und Enid zu sehen, sie beobachten den Fall des Turms unweit der Mauern von Alexandria. Glenn will seinen Leuten zu Hilfe eilen, Enid hat Angst. Können die beiden etwas tun? Und erreichen Daryl, Sasha und Abraham rechtzeitig Alexandria, um zu helfen? Ab nächsten Montag, 30. November 2015, gibt es die Antworten ab 21 Uhr auf Fox.

Wir zählen die Stunden... Seid ihr bereit für das spektakuläre Finale vor der Staffelpause von #TWDaufFOX? Heute um 21:00 erlebt ihr Spannung, Thrill & eure TWD-Helden in Bestform: #TWDaufFOX S6E8

Posted by FOX on Montag, 30. November 2015


0 Kommentare