22.08.2014, 12:57 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Promi Big Brother 2014 Mario-Max – vom Astro-TV-Prinz zum Big-Brother-Promi


Berlin. Liebes-Aus in der Sat1.-Show „Promi Big Brother 2014“. Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe wird von seiner Kathi abserviert. Ein Fake? Versteckte Web-Dokumente weisen in eine andere Richtung. Ist Mario-Max ein Hellseher auf Entzug?

Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe ist wieder Single. Während der 36-Jährige bei Sat1 im Big-Brother Container sitzt, verkündet seine Freundin Katharina Bösenecker in der „Bild“ das Aus. Zuerst denkt man natürlich, dass der Prinz und seine Kathi sich das vorher im kleinen Kreis mit der „Bild“ ausgedacht haben. Aber die Sat1-Show beweist: Das kann nicht stimmen.

Unglaublich! Prinz Mario-Max raus, Liz Baffoe bleibt. 3 Thesen zur Niederlage. ››

Steckt Sat1 mit drin?

Die Weise, in der Sat1-Vollprofi Jochen Schropp dem Adligen die Nachricht vor laufender Kamera überbringt, legt allerdings nahe: Auch der Sender ist im Boot. Oder würde irgendein Programmverantwortlicher, der wirklich an die verletzte Seele seines Schützlings glaubt, den Leidenden zum Witz machen? Würde ein seriöser Sender Mario-Maxens fahrigen Appell für einen Neuanfang mit Kathi einfach ausblenden, weil er von selbst nicht aufhört? Kann Fernsehen so grausam sein? Hm. Das vielleicht schon.

Promi Big Brother 2014: Wie gut ist die Quote wirklich? ››

Ein verstecktes Web-Dokument bringt eine völlig andere Wahrheit ans Licht. Aus der Beziehung von Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe ist wirklich der Saft raus, genauer gesagt: Das Liebeselexier, das Mario-Max über Astro-TV verscheuert ist ausverkauft. Jede Flasche war handsigniert. Wahrscheinlich hat der Meister sie gemeinsam mit Kathi auch persönlich ausgetrunken. Nur so ist zu erklären, wieso die Zwei sich überhaupt verliebt haben. Nur der literweise Genuss von umetikettierten Haarwuchsmittel kann verschuldet haben, dass Mario-Max nicht schon seit Wochen vom bevorstehenden Liebes-Aus weiß – trotz seiner „ausgeprägten Hellsicht, dem I-Ging Orakel“ und einer „Begegnung mit dem Dalai Lama“.

Hubert! Hubert! Hubert Kah! Hier geht‘s zur Liebeserklärung (mit Bildergalerie). ››

Stimmt Mario-Maxens Horoskop für Alexandra Rietz jetzt noch?

Kenner ahnten schon früh, dass mit den Elexieren von Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe was nicht stimmt. Spätestens als er Ela bei ihrer gemeinsamen Schlafentzug-Folter per Telefon „die Energie von Red Bull, Cola und Kaffee“ zusandte war klar: Der echte Stoff ist gerade nicht verfügbar. Was heißt das für das Orakel, das Mario-Max eben noch aus der Hand von Alexandra Rietz gelesen hat? Kriegt sie doch kein neues Haustier? Oder keinen neuen Partner? Ist ihr neuer Partner ein Hund? Quälende Fragen, die uns allen eine Warnung sind: Niemals einen Hellseher auf Entzug konsultieren. Was auch keiner vorhergesehen hat: Hubert Kah muss in den Keller. Ungerecht! Wir bleiben dran.

Nackt sein reicht nicht: Wieso besiegte Hubert Kah die schöne Mia Julia? ››


0 Kommentare