02.12.2016, 12:05 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Kurz vor Weihnachten Amazon erhöht die Versandkosten um bis zu 40 Prozent

Kurz vor Weihnachten hat der Onlinehändler Amazon die Versandkosten für seine Produkte um bis zu 40 Prozent erhöht. Foto: dpa/Hendrik SchmidtKurz vor Weihnachten hat der Onlinehändler Amazon die Versandkosten für seine Produkte um bis zu 40 Prozent erhöht. Foto: dpa/Hendrik Schmidt

Osnabrück. Schöne Bescherung! Kurz vor Weihnachten hat der Onlinehändler Amazon die Versandkosten für seine Produkte um bis zu 40 Prozent erhöht. Betroffen von der Preiserhöhung sind alle Kunden, die nicht das Amazon-Prime-Abo haben.

Der Preis für den Standardversand erhöht sich von 3 Euro auf 3,99 Euro. Für diese Bestellungen wird eine Versanddauer von ein bis zwei Werktagen eingeplant. Ausgenommen von dieser Preiserhöhung sind Medien-Produkte inklusive Software, Games und Konsolen, Drogerie, Lebensmittel, Amazon Geräte sowie Fashion und Sportbekleidung. Für alle anderen Produkte wird der Standardversand um 33 Prozent teurer. Die gute Nachricht: Der Mindestbestellwert für den kostenlosen Versand bei Amazon hat sich nicht erhöht - er liegt weiterhin bei 29 Euro. Auch wenn ein Buch oder Hörbuch bei der Bestellung ist, werden generell keine Versandgebühren erhoben,

Schnelle Lieferung

Auch die Kosten für schnellere Lieferungen erhöhen sich aber. Am größten ist der Aufschlag beim Morning Express, also der Lieferung am nächsten Morgen: Der kostet ab sofort 13,99 Euro statt wie bisher 9,99 Euro. Das ist eine Erhöhung um 40 Prozent. Den gleichen Anstieg gibt es bei Zustellungen am gleichen Abend, die auch als „same-day-delivery“ bezeichnet werden. Um ein Drittel teurer wird der Premium-Versand mit Zustellung am Werktag nach der Bestellung: Er kostet künftig 7,99 Euro statt wie bislang 6 Euro.

Zugleich gab das Unternehmen auch die Fristen bekannt, zu denen kurzentschlossene Weihnachtsshopper noch mit einer Lieferung am 24.12. rechnen können.

  • Fristen
  • 21.12 bis 23.59 Uhr im Standardversand
  • 23.12. bis 12.00 Uhr im Premiumversand
  • 23.12. bis 15.00 Uhr mit „Morning Express“
  • 24.12. bis 06.00 Uhr mit „Same Day Delivery“ in 20 deutschen Großstädten

0 Kommentare