14.09.2016, 20:45 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Champions League live im TV Bayer 04 Leverkusen gegen ZSKA Moskau heute live im TV und Livestream

Champions League live: Bayer 04 Leverkusen gegen ZSKA Moskau live im TV und Livestream. Der CL-Auftakt von Bayer am Mittwoch, 14. September 2016, wird nicht live im Free-TV übertragen. Foto: imago/HorstmüllerChampions League live: Bayer 04 Leverkusen gegen ZSKA Moskau live im TV und Livestream. Der CL-Auftakt von Bayer am Mittwoch, 14. September 2016, wird nicht live im Free-TV übertragen. Foto: imago/Horstmüller

Osnabrück. Champions League 2016/17: Für Bayer 04 Leverkusen beginnt heute am Mittwoch, 14. September 2016 (Anstoß 20.45 Uhr), das Abenteuer Champions League. Der ZSKA Moskau kommt zum Auftakt nach Leverkusen. Hier gibt es alles zur Live-Übertragung von Bayer 04 Leverkusen gegen ZSKA Moskau live im TV und Livestream.

AS Monaco, Tottenham Hotspur und ZSKA Moskau lauten die Gegner von Bayer 04 Leverkusen in der Gruppenphase der Champions League 2016/17. Zwischen dem 13. September und 7. Dezember 2016 wird die CL-Gruppenphase ausgespielt. Bayer Leverkusen startet am Mittwoch, 14. September 2016, zu Hause gegen den ZSKA Moskau in den internationalen Wettbewerb. Wo wird das Champions-League-Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen ZSKA Moskau live im TV und Livestream gezeigt?

CL live: Bayer Leverkusen gegen ZSKA Moskau nur live bei Sky

Das ZDF zeigt in der Gruppenphase der Champions League nur ein Mittwochsspiel pro Spieltag live im Free-TV. Am 1. Spieltag hat sich der öffentlich-rechtliche Sender für die Begegnung Legia Warschau gegen Borussia Dortmund live im Free-TV und kostenlosen Stream entschieden. (Weiterlesen: So sehen Sie Legia Warschau gegen BVB heute live im TV und Stream.)

Daher ist das Spiel Bayer Leverkusen gegen ZSKA Moskau nur live auf dem Pay-TV-Sender Sky zu sehen, der alle Spiele in der Champions League live im Fernsehen zeigt. Die Vorberichterstattung zur CL-Gruppenphase startet auf „Sky Sport 1“ um 19.30 Uhr mit Moderator Leopold. Seine Gäste sind unter anderem Christoph Metzelder und Mladen Petric. Das Einzelspiel von Bayer gegen Moskau live im TV ist auf „Sky Sport 3“ zu sehen. Kommentator des CL-Spiels von Bayer Leverkusen live ist Martin Groß.

Champions League live: Bayer gegen Moskau im Livestream bei „Sky Go“

Sky bietet das Spiel Bayer Leverkusen gegen ZSKA Moskau auch in einem Livestream an. Über das Portal „Sky Go“ kann ein kostenpflichtiger Stream im Internet zum Auftritt von Bayer 04 Leverkusen live abgerufen werden. Start des Streams ist um 20.45 Uhr zum Anpfiff der Partie.

Auf „Sky Sport 1“ zeigt Sky ab 20.45 Uhr eine Live-Konferenz mit allen Champions-League-Spielen des Tages. Außerdem bietet Sky eine deutsche Konferenz mit den drei deutschen Spielen des Tages: Legia Warschau - Borussia Dortmund, Manchester City - Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen - ZSKA Moskau laufen zusammen auf dem Sender „Sky Sport 2“. Auch die Konferenzen zur Champions League können live im Stream bei „Sky Go“ mitverfolgt werden. (Weiterlesen: Der Spielplan zur Gruppenphase in der Champions League 2016/17 im Überblick.)

Bayer Leverkusen in der Champions League: Chancen auf die K.O.-Runde?

Eine Niederlage und ein Sieg stehen nach zwei Spieltagen in der 1. Bundesliga auf dem Konto von Bayer 04 Leverkusen. Der Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach (1:2) fiel mau aus, dafür konnten die Leverkusener mit dem gedrehten Spiel am vergangenen Wochenende gegen den Hamburger SV von 0:1 auf 3:1 Selbstvertrauen tanken. Vorne mit dabei: Joel Pohjanpalo, der zwischen der 79. und vierten Minute der Nachspielzeit drei Tore erzielte – Hattrick in 15 Minuten! In der Champions League winkt dem Angreifer nun ein Startelf-Einsatz. (Weiterlesen: Die wichtigsten Fragen zum Leverkusen-Match.)

Die Leverkusener Gruppe liest sich mit AS Monaco, ZSKA Moskau und Tottenham Hotspur machbar. Mindestens den zweiten Platz muss Bayer Leverkusen nach sechs Spieltagen belegen, um in die K.O.-Runde der Champions League 2016/17 einzuziehen. Das erste Spiel gegen den ZSKA Moskau – der amtierende russische Meister – wird dabei schon ein wenig wegweisend sein. Knackt Bayer 04 die Moskauer, könnte in dieser Champions-League-Saison etwas möglich sein. Anpfiff der Partie von Bayer Leverkusen gegen ZSKA Moskau ist um 20.45 Uhr.


Voraussichtliche Aufstellungen:

Bayer 04 Leverkusen: Leno - Jedvaj, Tah, Toprak, Wendell - L. Bender, Kampl - Brandt, Mehmedi - Pohjanpalo, Chicharito

ZSKA Moskau: Akinfeev - Mario Fernandes, Berezutsky, Ignashevich, Shchennikov - Wernbloom, Dzagoev - Tosic, R. Eremenko, Golovin - L. Traoré

Schiedsrichter: Orsato (Italien)

0 Kommentare