Ihre Werbung hier?
Walpurgis: Liefern nicht nett Punkte ab, weil Kiel oben steht Windpark Merzen: Gemeinde hat Anwalt engagiert Neuer Glanz für altes Gefängnis auf der Schlossinsel Modehaus L+T baut Logistikzentrum in Osnabrück 1

Aus der Region

Weiter zu Das war der 6. März in Niedersachsen und Bremen
Terror, Verdi, Bahlsen

Das war der 6. März in Niedersachsen und Bremen  

Hannover. Nach dem Terror-Alarm in Bremen sind neue Details bekanntgeworden. An der Spitze des Verdi-Landesbezirks Niedersachsen/Bremen steht weiterhin Detlef Ahting. Der Keksriese Bahlsen sieht nach einem Produktschwenk wieder erste Erfolge. Das war der 6. März in Niedersachsen und Bremen. mehr


Weiter zu Anthem of the Seas fährt am Mittwoch über die Ems
Überführung am 11. März 2015

Anthem of the Seas fährt am Mittwoch über die Ems  

Papenburg. Die Anthem of the Seas verlässt Papenburg. Das jüngste Schiff der Meyer Werft wird voraussichtlich am kommenden Mittwoch, 11. März, den Papenburger Werfthafen verlassen und die Emsüberführung Richtung Nordsee antreten. mehr


Mehr aus der Region Osnabrück

Im Blickpunkt

Weiter zu Frauenquote in der Wirtschaft: Fehler statt Freiheit
Beschluss des Bundestages

Frauenquote in der Wirtschaft: Fehler statt Freiheit  

Kommentar Osnabrück. Wer sich gegen das Gesetz zur Einführung einer Frauenquote stellt, muss Chauvinist sein? Falsch. Denn die Regelung steht für eine gesamtgesellschaftlich gefährliche Entwicklung: Dem Gesetzgeber geht es immer weniger um einen allgemeinen Rahmen des Zusammenlebens. Stattdessen will er es mit seiner Gesinnungsgesetzgebung bis in Details hinein bestimmen. mehr


Weiter zu Bode: „Skripniks Mut ist ein wichtiger Baustein“
Interview mit Werders Aufsichtsratschef

Bode: „Skripniks Mut ist ein wichtiger Baustein“  

Bremen. Seitdem er Aufsichtsratschef bei Werder Bremen ist, weht ein anderer Wind an der Weser. Marco Bode (45), der am Dienstag Ehrengast bei der Sportwirtschaftsgala in Papenburg sein wird, erklärt im Interview, was hinter dem neuen Erfolg steckt. mehr


Weitere Nachrichten finden Sie hier

Weiter zu Osnabrücker Studenten gewinnen Architekturwettbewerb
Konzept für Londoner Innenstadt

Osnabrücker Studenten gewinnen Architekturwettbewerb  

Osnabrück. Drei Studenten der Hochschule Osnabrück haben mit ihrem Projekt „London Marsh“ den größten internationalen Nachwuchswettbewerb für Landschaftsarchitekten gewonnen. Ole Christ, Christian Röper und Martin auf der Lake wurden mit dem Peter-Joseph-Lenné-Preis 2014 ausgezeichnet. Den Preis erhielten sie für ein Gestaltungskonzept der Londoner Innenstadt. mehr


Weiter zu Osnabrücker Bürgerforen erteilen Verkehrsclub eine Abfuhr
VCD-Themen nerven die Anlieger

Osnabrücker Bürgerforen erteilen Verkehrsclub eine Abfuhr  

Osnabrück. Wie soll ein Bürgerforum darauf reagieren, dass sich auf der Tagesordnung Themen befinden, die nicht von Anwohnern aus dem jeweiligen Stadtteil stammen? Und wie darauf, dass die Urheber der Tagesordnungspunkte gar nicht zur Sitzung erscheinen? Im Bürgerforum Nahne kündigte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert nun an, dass die Geschäftsordnung für das Gremium bald geändert wird. Damit soll vor allem der Verkehrsclub Deutschland (VCD) ausgebremst werden. mehr


Weiter zu Heinz Rudolf Kunze: Schräge Poesie im Osnabrücker Rosenhof
Akustisches Musik-Kabarett

Heinz Rudolf Kunze: Schräge Poesie im Osnabrücker Rosenhof  

Osnabrück. Manchmal zieht sich Deutsch-Rocker Heinz Rudolf Kunze „Räuberzivil“ an - so heißt das Akustik-Projekt mit seiner Band „Verstärkung“. Am Donnerstag war er damit wieder einmal im Osnabrück Rosenhof zu Gast und spielt vor rund 200 Gästen aus seinem aktuellen Album „Tiefenschärfe“. Mit dabei hat der einstige Osnabrück Zynische Wortbeiträge und in Musik gefasste Texte über Gott und die Welt: mehr


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück

  Bildergalerien

zu unseren Bildergalerien

Machen Sie mit

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema auf www.noz.de hoch!

Gehen Sie auf ein Ortsportal, hier können Sie Ihre Bilder und Beiträge direkt einstellen.