Ihre Werbung hier?

Absturz von Flugzeug MH17

Weiter zu MH17-Absturz: Zug mit Leichen in Charkow eingetroffen
Newsticker zu Flug MH17

MH17-Absturz: Zug mit Leichen in Charkow eingetroffen  

dpa/Reuters/cob/kück Kiew. Der Zug mit den Leichen der Opfer des Flugzeugabsturzes ist in der ukrainischen Stadt Charkow eingetroffen. Zuvor hatten prorussische Separatisten den Flugschreiber der in der Ostukraine abgestürzten Passagiermaschine an eine malaysische Delegation in der Ukraine übergeben. Alles zur Lage in der Ostukraine hier in unserem Nachrichtenticker: mehr



Aus der Region

Weiter zu Nordwestbahn wirbt für Reggae Jam in Bersenbrück
Musikfestival

Nordwestbahn wirbt für Reggae Jam in Bersenbrück  

Bersenbrück. Wenn dieser Zug in ihren Bahnhof einläuft, schlägt vielen Bersenbrückern das Herz höher. Zum ersten Mal macht die Nordwestbahn Werbung für ein Ereignis in der Stadt: Dort findet vom 1. bis 3. August die Reggae Jam statt, und von den mehr als 20000 Besuchern kommen stets etliche Tausend mit dem Zug. mehr


Weiter zu Drei Männern verprügeln couragierten Helfer in Damme
Zivilcourage gezeigt

Drei Männern verprügeln couragierten Helfer in Damme  

Osnabrück. Er zeigte Zivilcourage und wurde dafür verprügelt: Ein 21-Jähriger ist am Samstagabend von drei Männern in Damme angegriffen worden, als er einem jungen Mädchen helfen wollte. Sowohl nach den Tätern wie nach dem Mädchen wird noch gesucht. mehr


Weiter zu Stabile Fischadler-Population soll sich am Dümmer entwickeln
Exkursion zu den brütenden Tieren

Stabile Fischadler-Population soll sich am Dümmer entwickeln  

Hüde. Dieses Jahr war es ein weiter Weg zum Fischadlernachwuchs am Dümmer: Um den halben See mussten die Teilnehmer der Fischadlerradtour unter Leitung von Dorothee Wibbing vom Naturschutzring Dümmer radeln, um die diesjährigen jungen Adler in Augenschein zu nehmen. mehr


Weiter zu 19.700 Onlinebewerbungen für die Uni Osnabrück
Wintersemester 2014/15

19.700 Onlinebewerbungen für die Uni Osnabrück  

Hannover. An der Universität Osnabrück sind wie an vielen Hochschulen in Niedersachsen und Bremen viele Online-Bewerbungen für das Wintersemester 2014/15 eingegangen. Über die Zahl der Studienanfänger sagt das allerdings noch nicht viel aus. mehr


Weiter zu Osnabrück kauft Limberg-Immobilie für neue Kita
80 Plätze ab 2015

Osnabrück kauft Limberg-Immobilie für neue Kita  

Osnabrück. Die Stadt ist auf einem guten Weg, hat das Ziel aber noch nicht erreicht. Das Ziel ist die flächendeckende Versorgung mit Kita- und Krippenplätzen. Hieran fehlt es derzeit insbesondere in den Stadtteilen Sonnenhügel und Dodesheide. Im ehemaligen Sanitätsgebäude der Briten auf dem Gelände der Limbergkaserne sollen nun voraussichtlich zwei neue Krippen- und zwei neue Kitagruppen geschaffen werden. Die Stadt hat die Immobilie für 162000 Euro erworben. mehr


Mehr aus der Region Osnabrück

Empfehlungen der Redaktion

Machen Sie mit

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema auf www.noz.de hoch!

Gehen Sie auf ein Ortsportal, hier können Sie Ihre Bilder und Beiträge direkt einstellen.

Weiter zu Das Taxi-Chaos am Osnabrücker Neumarkt
Fahrgäste finden Ersatzstände nicht

Das Taxi-Chaos am Osnabrücker Neumarkt  

Osnabrück. Wegen der Abbrucharbeiten am Neumarkt ist der Taxistand vor dem VGH-Gebäude schon seit Wochen stillgelegt. Die Stadt hat zwei Ersatzstandorte ausgewiesen, doch die werden von Fahrgästen und Taxifahrern gleichermaßen gemieden. Und so staut sich bei Kunden und Unternehmern der Frust auf. mehr


Weiter zu Wenezianow-Kunstschule Twer zu Gast in Osnabrück
Projekt „Bilder der Partnerstädte“

Wenezianow-Kunstschule Twer zu Gast in Osnabrück  

Osnabrück. „Bilder der Partnerstädte“ – so heißt derzeit ein Projekt der Studenten der Wenezianow-Kunstschule aus Twer. Die Teilnehmer des Projektes reisen jedes Jahr in kleinen Gruppen in die Partnerstädte von Twer, um sich dort mit der „Pleinair Malerei“ zu beschäftigen. mehr


Weiter zu Osnabrücker Schule inspiriert von Ballett-Klassiker
Schwanensee an der Stüveschule

Osnabrücker Schule inspiriert von Ballett-Klassiker  

Osnabrück. Was macht Dagobert, der Frosch am Schwanensee? Er dirigiert ein Stück, das er für seinen Frosch-Chor komponiert hat. Tschaikowskis „Schwanensee“ ist einer der ganz großen Ballett-Klassiker, und den kennen die Kinder der Stüveschule jetzt besonders gut. Sie haben ihn nicht nur einfach im Unterricht behandelt, sondern selbst eingeübt – mit einigen Extras wie einem Froschkonzert am Ende. mehr


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück
zu unseren Bildergalerien