03.02.2012, 15:03 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Ralf Kamper neuer Vorsitzender Nach zehn Jahren Stabwechsel im Förderverein des TuS Berge

Neuer und alter Vorstand: Heiner Borgmann, Bastian Kramer, Ralf Kamper, Horst Wolting, Stefan Krümpelmann und Jens Möllmann (von links). Foto: Christoph SchillingmannNeuer und alter Vorstand: Heiner Borgmann, Bastian Kramer, Ralf Kamper, Horst Wolting, Stefan Krümpelmann und Jens Möllmann (von links). Foto: Christoph Schillingmann

Berge. Gründungsmitglied Horst Wolting und Heiner Borgmann haben sich nach zehn Jahren aus dem Vorstand des Fördervereins des Turn- und Sportvereins (TuS) Berge zurückgezogen. In der Jahreshauptversammlung gaben sie ihre Entscheidung bekannt.

„Ich möchte mich bei meinen Kollegen im Vorstand für die unkomplizierte und gute Zusammenarbeit bedanken“, sagte der erste Vorsitzende Horst Wolting. Sein Dank ging ebenfalls an das Redaktionsteam der Zeitschrift „Anstoß“, die die Vielfältigkeit des Berger Sportvereins darstelle.

Seit der Gründung des Fördervereins im Jahr 2002 führte Horst Wolting den Vorstand an. Bei den jüngsten Vorstandswahlen stellte er sich nicht wieder zur Wahl, auch der zweite Vorsitzende Heiner Borgmann verzichtete auf eine erneute Kandidatur.

Zum neuen Vorsitzenden wählten die Mitglieder den bisherigen Schriftführer Ralf Kamper. Das Amt des zweiten Vorsitzenden übernimmt nach dem Willen der Mitglieder Jens Möllmann, bisher Kassenwart. Neuer Kassenwart ist ab sofort Bastian Kramer, Schriftführer ist Stefan Krümpelmann.

Ralf Kamper bedankte sich bei der Versammlung für das entgegengebrachte Vertrauen und betonte, dass er die gute Arbeit von Horst Wolting weiterführen werde.

Das Programm für dieses Jahr: Vom 15. bis 17. Juli kommt das Fußball-Camp von Bernd Voss an den Berger Buchbach. Auch ein Abschlusszelten für die Jugendmannschaften soll im Sommer wieder stattfinden.


0 Kommentare